headerbild Beruf Gesellschaft Gesundheit Kultur Spezial Sprachen
 

Kurse/Veranstaltungen

0

Neuer Antisemitismus? Ein Vortrag und Austausch über Judenfeindlichkeit und Verschwörungserzählungen

Online Kurs

Nummer: 1121
Termine insgesamt: 1
Erster Termin: Do. 06.05.2021 18:30-20:00 Uhr
Ort: online
Dozent/in: Florian Klein
Fachbereich: Politik/Gesellschaft/Umwelt
Entgelt: 0 €
Bemerkungen:
Nicht erst beim terroristischen Anschlag in Halle 2019 oder bei Verschwörungserzählungen bezüglich Corona konnten wir sehen, dass Bedrohungen, Gewalt und Hass gegenüber Jüdinnen und Juden leider immer noch tagtäglich stattfinden. Heute, knapp 80 Jahre nach der systematischen Vernichtung von Juden im Holocaust. Doch woher kommt diese Judenfeindlichkeit? im Rahmen des Impuls-Vortrags "Neuer Antisemitismus?" sollen Einblicke in die lange Geschichte des Antisemitismus gegeben werden. Die unterschiedlichen Motive und Formen werden dabei beleuchtet und analysiert. Im Wechsel zu den Vortragsschwerpunkten wollen wir uns an diesem Abend auch gemeinsam über aktuelle Entwicklungen austauschen und überprüfen, welche Rolle insbesondere das Internet und die sozialen Medien bei der Verbreitung von Hass und antisemitischer Hetze spielen.
 

Ansprechpartner zu dem überörtlichen Programm: