Stellenausschreibungen


Der Landkreis Neunkirchen stellt ein:


1 Gesundheitsaufseherin /-aufseher

in Vollzeit und auf unbestimmte Zeit für den Aufgabenbereich Hygieneüberwachung / Infektionsschutz in unserem Gesundheitsamt. Die Eingruppierung erfolgt nach TVöD.



  • Aufgabenschwerpunkte


    • Infektionshygiene (Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen)

    • Trinkwasserhygiene

    • hygienische Überwachung von medizinischen Einrichtungen und Gemeinschaftseinrichtungen

    • Siedlungs-, Orts- und Wohnungshygiene

    • Durchführung von Belehrungen nach dem Infektionsschutzgesetz




  • Anforderungsprofil


    • abgeschlossene Aus- oder Weiterbildung im Bereich Hygiene (z.B. Gesundheitsaufseher/-in, Hygienekontrolleur/-in, Hygienefachkraft) oder in einem Gesundheitsberuf sowie vergleichbare Qualifikation

    • Bereitschaft zur Teilnahme an einem Lehrgang für Gesundheitsaufseher/innen wird - sofern nicht vorhanden - vorausgesetzt

    • Erfahrung in dem Aufgabenbereich sowie bei der Erstellung von Besichtigungsberichten

    • sichere Anwendung der einschlägigen rechtlichen und administrativen Vorschriften

    • hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

    • Konflikt-, Durchsetzungs- und Teamfähigkeit

    • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und ausgeprägte Organisationsfähigkeit

    • sicherer Umgang mit moderner Bürokommunikation, Standard- und Anwendersoftware

    • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW auch für dienstliche Zwecke einzusetzen



Allgemeine Angaben zu allen Ausschreibungen finden Sie am Ende unter „Allgemeines“.


1 Klimaschutzmanagerin / -manager

in Vollzeit für die Dauer von drei Jahren für die Umsetzung des Projektes „Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes im Landkreis Neunkirchen für die eigenen Zuständigkeiten“. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 10 TVöD.



  • Aufgabenschwerpunkte


    • Umsetzung von Maßnahmen des integrierten Klimaschutzkonzeptes des Landkreis Neunkirchen

    • Erstellen eines Teilklimaschutzkonzeptes für die eigenen Liegenschaften des Landkreises Neunkirchen

    • Konzeption und Abwicklung von energetischen Sanierungsmaßnahmen

    • Konzeption und Durchführung von Schulungsmaßnahmen zur Energieeffizienz

    • Energieeinsparcontrolling



  • Anforderungsprofil


    • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Versorgungstechnik/ techn. Gebäudeausstattung, Energietechnik, Energiemanagement, Umweltmanagement etc.) oder gleichwertige Studienrichtung mit zusätzlicher Qualifizierung im Bereich Energie, Klimaschutz und Gebäudetechnik bzw. gleichwertige Befähigung durch erworbene Berufserfahrung in diesen Bereichen

    • Hohe Selbständigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

    • Sicheres und gewandtes Auftreten im Umgang mit der Öffentlichkeit und den Kundinnen und Kunden der Verwaltung

    • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW auch für dienstliche Zwecke einzusetzen



Allgemeine Angaben zu allen Ausschreibungen finden Sie am Ende unter „Allgemeines“.



1 Ingenieurin / Ingenieur


in Vollzeit und auf unbestimmte Zeit für die Mitarbeit in unserer Abteilung Bautechnik. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 10 TVöD.



  • Aufgabenschwerpunkte


    • Konzeption, Koordination und Abwicklung von Bau-, Unterhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen insbesondere im Bereich der technischen Gebäudeausstattung

    • Entwicklung und Steuerung der Gebäudeleittechnik

    • Konzeption, Koordination und Abwicklung von Wartungs- und Prüfarbeiten der technischen Gebäudeausstattung

    • Konzeption, Koordination und Abwicklung von Fachingenieuraufträgen im Bereich der techn. Gebäudeausstattung

    • bautechnische Abwicklung von Schadensfällen



  • Anforderungsprofil


    • abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Versorgungstechnik, TGA, Gebäude- und Energietechnik oder vergleichbare Qualifikation

    • Erfahrung in sämtlichen Leistungsphasen bei Baumaßnahmen auf dem aktuellen Stand der Technik, vorzugsweise bei Sanierungsmaßnahmen der öffentlichen Hand.

    • vertiefte Kenntnisse in der energetischen Bewertung von Gebäuden und dem baulichen Brandschutz

    • Kommunikations- und Teamfähigkeit

    • Belastbarkeit sowie Organisationsgeschick

    • eigenständiges, strukturiertes und zielgerichtetes Arbeiten

    • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW auch für dienstliche Zwecke einzusetzen



Allgemeine Angaben zu allen Ausschreibungen finden Sie am Ende unter „Allgemeines“.


1 Ingenieurin / Ingenieur

in Vollzeit und auf unbestimmte Zeit für die Mitarbeit in unserer Unteren Bauaufsichtsbehörde (UBA). Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 TVöD.



  • Aufgabenschwerpunkte


    • Bearbeitung von Bauanträgen, Abweichungs- und Befreiungsanträge sowie Bauvoranfragen nach BauGB; LBO-Saar und den dazu ergangenen Verordnungen und Erlassen

    • Durchführung von Baukontrollen und Bauzustandsbesichtigungen

    • Mitwirkung bei der Gefahrenverhütungsschau



  • Anforderungsprofil


    • abgeschlossenes Ingenieurstudium der Fachrichtung Hochbau/ Architektur oder vergleichbare Qualifikation (Diplom (FH) oder Master)

    • vertiefte Kenntnisse im baulichen Brandschutz

    • Kommunikations- und Teamfähigkeit

    • Belastbarkeit sowie Organisationsgeschick

    • eigenständiges, strukturiertes und zielgerichtetes Arbeiten

    • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW auch für dienstliche Zwecke einzusetzen



Allgemeine Angaben zu allen Ausschreibungen finden Sie am Ende unter „Allgemeines“.


Allgemeines (gilt für alle Ausschreibungen):