Ab Sonntag, den 08.05.2022 gelten folgende Regelungen:




Ruft mich das Gesundheitsamt an?

Aufgrund der Vielzahl an Fällen und weil sich das Gesundheitsamt vor allem auf die gefährdeten Bereiche (Schulen, Kita, Pflegeheime, Cluster) konzentrieren muss, ruft das Gesundheitsamt in der Regel nicht mehr an, um Bürgerinnen und Bürger über ihre Quarantäne proaktiv zu informieren.


Das Kreisgesundheitsamt Neunkirchen meldet bei SarsCov2-infizierten Personen den Quarantänezeitraum an die für den Wohnort zuständige Ortspolizeibehörde (OPB). Diese hat bisher auch die Quarantänebescheide an die betroffenen Bürger versandt.

 

In §4b der aktuellen saarländischen Coronaverordnung wird die Absonderung für Personen mit einem positiven SarsCov2-PCR-Test geregelt. Danach müssen die OPB bei infizierten Personen keinen Quarantänebescheid mehr versenden. Der Quarantänezeitraum beträgt 10 Tage nach Vornahme des zugrundeliegenden Tests. Es besteht die Möglichkeit sich nach 7 Tagen und 48 Stunden Symptomfreiheit mittels Antigen-Schnelltest oder PCR-Test freizutesten.  

Wenn Sie von ihrer zuständigen OPB keinen Quarantänebescheid mehr erhalten, können Sie ersatzweise ihren Laborbefund als Nachweis einer Infektion verwenden.

Einen Genesenenbescheid erhalten Sie auf Anforderung 28 Tage nach der Infektion. Dieser ist nach derzeit geltender Rechtslage 90 Tage nach stattgehabter Infektion gültig. Voraussetzung ist ein Nachweis mittels einer PCR-Untersuchung.






Die Kontaktermittlung des Gesundheitsamtes Neunkirchen erreichen Sie von
Montag bis Donnerstag zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr bzw. Freitag zwischen 08:00 Uhr und 12:00 Uhr und Samstag zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr telefonisch unter  06824 906 88 38.


Gerne können Sie Ihr Anliegen auch per E-Mail an gesundheitsamt@landkreis-neunkirchen.de übermitteln.

 

Hinweis

  • Die Verwendung der o.g. Durchwahl bzw. der E-Mail-Adresse von der Kontaktermittlung dient zur Abklärung von Fragen bei positiv getesteten Personen, bei Kontaktpersonen zu positiv getesteten Personen und Beendigung der Quarantäne gemäß gültiger Allgemeinverfügung zur Einreisequarantäneverordnung.
  • Wir bitten die Leitungen nicht unnötig durch Nachfragen bzgl. Ihres ausstehenden Befundergebnisses zu blockieren. Positive Testergebnisse werden ausschließlich digital vom Labor übermittelt. Auch bei engen Kontaktpersonen erfolgt kein Anruf mehr durch unsere Mitarbeiter bzgl. Mitteilung des Testergebnisses.