Fragen zum Covid-19-Virus?

 

Bei ALLEN Fragen zum Covid-19-Virus können Sie sich an unsere Corona-Hotline des Gesundheitsamtes wenden:

06824/ 906 -1960

Montag bis Freitags  8:00 Uhr bis  16:30 Uhr


Am Wochenende und Feiertagen steht Ihnen in dringenden Fällen zwischen 10-12 Uhr unter 06824-906-8838 ein Ansprechpartner des Gesundheitsamtes zur Verfügung.Diese Rufnummer ist nur am Wochenende besetzt.

Gerne können Sie sich auch an die Hotline des Gesundheitsministeriums wenden.

Sie erreichen die Hotline unter der Nummer: 0681-501-4422 

(Die Zeiten können sich je nach Lage ändern.)




+++ Newsticker für das Covid-19-Virus im Landkreis Neunkirchen +++

Das Coronavirus (COVID-19) breitete sich seit dem 31. Dezember 2019 in China aus und hat mittlerweile auch Europa erreicht. Im Landkreis Neunkirchen wurde der erste Fall am 09. März 2020 bestätigt. Um den Überblick über die aktuelle Lage wahren zu können, fassen wir hier die aktuellen Informationen zusammen:



Heute, den 16.09.2021, gibt es 15 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +12 | Illingen +0 | Ottweiler +0 | Eppelborn +0 | Merchweiler +2 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +1), 

insgesamt also 5.943 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.943 Erkrankten können 5.572 Personen (+78) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:

 

- Förderschule Lernen, Illingen

- Grundschule Wellesweiler

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler

- Grundschule Eppelborn

- KBBZ Neunkirchen

- Gemeinschaftsschule Illingen

- Grundschule Wiebelskirchen

- Grundschule Spiesen

- Illtal-Gymnasium

- Montessori-Grundschule Eppelborn

- Kita Regenbogen Neunkirchen

- Kita Lehbesch Ottweiler

- Kiga Parkstraße Neunkirchen

 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 252 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden drei weitere Mutationsfälle (alle Delta-Varianten) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.612 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 298 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

909

14

14

Illingen

541

18

  9

Merchweiler

451

17

15

Neunkirchen

2480

153

50

Ottweiler

551

22

  8

Schiffweiler

492

8

  6

Spiesen-Elversberg

519

20

18

GESAMT LK

5943

252

120

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 65.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 

 


Heute, den 15.09.2021, gibt es 23 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +13 | Illingen +0 | Ottweiler +7 | Eppelborn +1 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +2), 

insgesamt also 5.928 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.928 Erkrankten können 5.494 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:

 

- Förderschule Lernen, Illingen

- Grundschule Wellesweiler

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler

- Grundschule Eppelborn

- KBBZ Neunkirchen

- Gemeinschaftsschule Illingen

- Grundschule Wiebelskirchen

- Grundschule Spiesen

- Illtal-Gymnasium

- Montessori-Grundschule Eppelborn

- Kita Regenbogen Neunkirchen

 

An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.

 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 315 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurde ein weiterer Mutationsfall (Delta-Variante) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.609 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 295 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

909

25

14

Illingen

541

22

  9

Merchweiler

449

17

15

Neunkirchen

2468

186

50

Ottweiler

551

26

  8

Schiffweiler

492

12

  6

Spiesen-Elversberg

518

27

18

GESAMT LK

5928

315

120

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 61.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


Heute, den 14.09.2021, gibt es 16 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +9 | Illingen +2 | Ottweiler +0 | Eppelborn +0 | Merchweiler +3 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +1), 

insgesamt also 5.905 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.905 Erkrankten können 5.494 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:

 

- Förderschule Lernen, Illingen

- Grundschule Wellesweiler

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler

- Grundschule Eppelborn

- KBBZ Neunkirchen

- Gemeinschaftsschule Illingen

- Grundschule Wiebelskirchen

- Grundschule Spiesen

- Illtal-Gymnasium

- Montessori-Grundschule Eppelborn

 

An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.

 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 292 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden neun weitere Mutationsfälle (alle Delta-Variante) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.608 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 294 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

908

24

14

Illingen

541

22

  9

Merchweiler

449

17

15

Neunkirchen

2455

173

50

Ottweiler

544

19

  8

Schiffweiler

492

12

  6

Spiesen-Elversberg

516

25

18

GESAMT LK

5905

292

120

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 64.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


Heute, den 13.09.2021, gibt es 5 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +2 | Illingen +0 | Ottweiler +2 | Eppelborn +0 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +1), 

insgesamt also 5.889 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.889 Erkrankten können 5.494 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:

 

- Förderschule Lernen, Illingen

- Grundschule Wellesweiler

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler

- Grundschule Eppelborn

- KBBZ Neunkirchen

- Gemeinschaftsschule Illingen

- Grundschule Wiebelskirchen

- Grundschule Spiesen

- Illtal-Gymnasium

- Montessori-Grundschule Eppelborn

 

An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.

 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 276 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden acht weitere Mutationsfälle (alle Delta-Variante) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.595 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 281 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

908

24

14

Illingen

539

20

  9

Merchweiler

446

14

15

Neunkirchen

2446

164

49

Ottweiler

544

19

  8

Schiffweiler

491

11

  6

Spiesen-Elversberg

515

24

18

GESAMT LK

5889

276

120

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 63.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


Heute, den 12.09.2021, gibt es 1 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +1 | Illingen +0 | Ottweiler +0 | Eppelborn +0 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +0), 

insgesamt also 5.884 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.884 Erkrankten können 5.494 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen

- Grundschule Wellesweiler

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler

- Grundschule Eppelborn

- KBBZ Neunkirchen

- Gemeinschaftsschule Illingen

- Grundschule Wiebelskirchen

- Grundschule Spiesen

- Illtal-Gymnasium

- Montessori-Grundschule Eppelborn


An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 271 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden ein weiterer Mutationsfall (Delta-Variante) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.587 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 273 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
908
24
14
Illingen
539
20
  9
Merchweiler
446
14
15
Neunkirchen
2444
162
49
Ottweiler
542
17
  8
Schiffweiler
491
11
  6
Spiesen-Elversberg
514
23
18
GESAMT LK
5884
271
120




Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 61.

 


Heute, den 11.09.2021, gibt es 18 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +7 | Illingen +3 | Ottweiler +1 | Eppelborn +0 | Merchweiler +5 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +2), 

insgesamt also 5.883 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.883 Erkrankten können 5.494 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen

- Grundschule Wellesweiler

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler

- Grundschule Eppelborn

- KBBZ Neunkirchen

- Gemeinschaftsschule Illingen

- Grundschule Wiebelskirchen

- Grundschule Spiesen

- Illtal-Gymnasium

- Montessori-Grundschule Eppelborn


An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 270 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden acht weitere Mutationsfälle (alle Delta-Variante) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.586 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 272 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
908
24
14
Illingen
539
20
  9
Merchweiler
446
14
15
Neunkirchen
2443
161
49
Ottweiler
542
17
  8
Schiffweiler
491
11
  6
Spiesen-Elversberg
514
23
18
GESAMT LK
5883
270
120











Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 61.

 


Heute, den 10.09.2021, gibt es 8 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +4 | Illingen +2 | Ottweiler +0 | Eppelborn +1 | Merchweiler +1 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +0), 

insgesamt also 5.865 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.865 Erkrankten können 5.494 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen

- Grundschule Wellesweiler

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler

- Grundschule Eppelborn

- KBBZ Neunkirchen

- Gemeinschaftsschule Illingen

- Grundschule Wiebelskirchen

- Grundschule Spiesen

- Illtal-Gymnasium

- Albert-Schweizer-Schule


An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 252 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden zehn weitere Mutationsfälle (alle Delta-Variante) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.578 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 264 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
908
24
14
Illingen
536
17
  9
Merchweiler
441
9
15
Neunkirchen
2436
154
49
Ottweiler
541
16
  8
Schiffweiler
491
11
  6
Spiesen-Elversberg
512
21
18
GESAMT LK
5865
252
120











Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 61.

 


Heute, den 09.09.2021, gibt es 9 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +4 | Illingen +0 | Ottweiler +0 | Eppelborn +0 | Merchweiler +2 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +2), 

insgesamt also 5.857 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.857 Erkrankten können 5.494 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen

- Grundschule Wellesweiler

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler

- Grundschule Eppelborn

- KBBZ Neunkirchen

- Gemeinschaftsschule Illingen

- Grundschule Wiebelskirchen

- Grundschule Spiesen

- Illtal-Gymnasium


An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 244 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden fünf weitere Mutationsfälle (alle Delta-Variante) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.568 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 254 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
907
23
14
Illingen
534
15
  9
Merchweiler
440
8
15
Neunkirchen
2432
150
49
Ottweiler
541
16
  8
Schiffweiler
491
11
  6
Spiesen-Elversberg
512
21
18
GESAMT LK
5857
244
120











Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 62.

 

 


Heute, den 08.09.2021, gibt es 27 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +15 | Illingen +5 | Ottweiler +1 | Eppelborn +2 | Merchweiler +2 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +2), 

insgesamt also 5.848 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.848 Erkrankten können 5.494 Personen (+48) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen

- Grundschule Wellesweiler

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler

- Grundschule Eppelborn

- KBBZ Neunkirchen

- Gemeinschaftsschule Illingen

- Grundschule Wiebelskirchen


An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 235 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden sechs weitere Mutationsfälle (alle Delta-Variante) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.562 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 248 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
907
23
14
Illingen
534
15
  9
Merchweiler
438
6
15
Neunkirchen
2428
146
49
Ottweiler
541
16
  8
Schiffweiler
490
10
  6
Spiesen-Elversberg
510
19
18
GESAMT LK
5848
235
120











Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 61.

 


Heute, den 07.09.2021, gibt es fünfzehn weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +5 | Illingen +2 | Ottweiler +3 | Eppelborn +3 | Merchweiler +2 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +0), 

insgesamt also 5.806 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.821 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen

- Grundschule Wellesweiler

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler

- Grundschule Eppelborn

- KBBZ Neunkirchen

- Gemeinschaftsschule Illingen

- Grundschule Wiebelskirchen


An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 256 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden acht weiteren Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.556 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 242 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
905
22
14
Illingen
529
19
  9
Merchweiler
436
5
15
Neunkirchen
2413
155
49
Ottweiler
540
23
  8
Schiffweiler
490
13
  6
Spiesen-Elversberg
508
19
18
GESAMT LK
5821
256
120











Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 47.

 


Heute, den 06.09.2021, gibt es zwei weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +2 | Illingen +0 | Ottweiler +0 | Eppelborn +0 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +0), 

insgesamt also 5.806 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.806 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen: eine erkrankte Person 

- Grundschule Wellesweiler: eine erkrankte Person 

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler: zwei erkrankte Personen


An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 241 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden keine weiteren Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.548 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 234 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
902
19
14
Illingen
527
17
  9
Merchweiler
434
3
15
Neunkirchen
2408
150
49
Ottweiler
537
20
  8
Schiffweiler
490
13
  6
Spiesen-Elversberg
508
19
18
GESAMT LK
5806
241
120











Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen weiter einen Inzidenzwert von ca. 48.

 


Heute, den 05.09.2021, gibt es einen weiteren Covid-19-Fall

(Neunkirchen +1 | Illingen +0 | Ottweiler +0 | Eppelborn +0 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +0), 

insgesamt also 5.804 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.804 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen: eine erkrankte Person 

- Grundschule Wellesweiler: eine erkrankte Person 

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler: zwei erkrankte Personen


An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 239 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden keine weiteren Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.548 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 234 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
902
19
14
Illingen
527
17
  9
Merchweiler
434
3
15
Neunkirchen
2406
148
49
Ottweiler
537
20
  8
Schiffweiler
490
13
  6
Spiesen-Elversberg
508
19
18
GESAMT LK
5804
239
120











Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen weiter einen Inzidenzwert von ca. 47.

 


Heute, den 04.09.2021, gibt es 18 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +8 | Illingen +2 | Ottweiler +5 | Eppelborn +2 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +0), 

insgesamt also 5.803 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.803 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen: eine erkrankte Person 

- Grundschule Wellesweiler: eine erkrankte Person 

- Anton-Hansen-Schule Ottweiler: zwei erkrankte Personen


An weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 238 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden 3 weitere Mutationsfälle (alle Delta-Variante) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.548 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 234 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
902
19
14
Illingen
527
17
  9
Merchweiler
434
3
15
Neunkirchen
2405
147
49
Ottweiler
537
20
  8
Schiffweiler
490
13
  6
Spiesen-Elversberg
508
19
18
GESAMT LK
5803
238
120







Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 47.

 


Heute, den 03.09.2021, gibt es 10 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +7 | Illingen +0 | Ottweiler +1 | Eppelborn +2 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +0), 

insgesamt also 5.785 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.785 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen: eine erkrankte Person 

- Grundschule Wellesweiler: eine erkrankte Person 


An vier weiteren Schulen liegen positive Schnelltests vor. Die PCR-Ergebnisse stehen noch aus.


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 220 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden 9 weitere Mutationsfälle (alle Delta-Variante) bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.545 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 231 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
900
17
14
Illingen
525
15
  9
Merchweiler
434
3
15
Neunkirchen
2397
139
49
Ottweiler
532
15
  8
Schiffweiler
489
12
  6
Spiesen-Elversberg
508
19
18
GESAMT LK
5785
220
120

 




Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 45.

 


Heute, den 02.09.2021, gibt es 8 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +4 | Illingen +0 | Ottweiler +0 | Eppelborn +2 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +2), 

insgesamt also 5.775 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.775 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell sind folgende Einrichtungen von einem oder mehreren Infektionsfällen betroffen:


- Förderschule Lernen, Illingen: eine erkrankte Person (PCR-Test positiv)

- Grundschule Wellesweiler: eine erkrankte Person (PCR-Test positiv)


Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.


Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 210 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden 8 weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.536 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 222 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
898
15
14
Illingen
525
15
  9
Merchweiler
434
3
15
Neunkirchen
2390
132
49
Ottweiler
531
14
  8
Schiffweiler
489
12
  6
Spiesen-Elversberg
508
19
18
GESAMT LK
5775
210
120

 











Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 47.

 


Heute, den 01.09.2021, gibt es 8 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +7 | Illingen +0 | Ottweiler +0 | Eppelborn +0 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +0), 

insgesamt also 5.767 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.767 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 202 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden 9 weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.528 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 214 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

896

13

14

Illingen

525

15

  9

Merchweiler

434

3

15

Neunkirchen

2386

128

49

Ottweiler

531

14

  8

Schiffweiler

489

12

  6

Spiesen-Elversberg

506

17

18

GESAMT LK

5767

202

120

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 57.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


Heute, den 31.08.2021, gibt es 16 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +10 | Illingen +2 | Ottweiler +0 | Eppelborn +1 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +2), 

insgesamt also 5.759 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.759 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 194 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden 2 weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.519 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 205 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

896

13

14

Illingen

525

15

  9

Merchweiler

434

3

15

Neunkirchen

2379

121

49

Ottweiler

531

14

  8

Schiffweiler

488

11

  6

Spiesen-Elversberg

506

17

18

GESAMT LK

5759

194

120

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 68.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


Heute, den 30.08.2021, gibt es 1 weiteren Covid-19-Fall

(Neunkirchen +1 | Illingen +0 | Ottweiler +0 | Eppelborn +0 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +0), 

insgesamt also 5.743 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.743 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 178 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden 20 weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.517 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 203 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

895

12

14

Illingen

523

13

  9

Merchweiler

434

3

15

Neunkirchen

2369

111

49

Ottweiler

531

14

  8

Schiffweiler

487

10

  6

Spiesen-Elversberg

504

15

18

GESAMT LK

5743

178

120

 

  Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 67.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


Heute, den 29.08.2021, gibt es 1 weiteren Covid-19-Fall

(Neunkirchen +1 | Illingen +0 | Ottweiler +0 | Eppelborn +0 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +0), 

 

insgesamt also 5.742 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.742 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 177 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden keine weiteren Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.497 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen 

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 183 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

895

12

14

Illingen

523

13

  9

Merchweiler

434

3

15

Neunkirchen

2368

110

49

Ottweiler

531

14

  8

Schiffweiler

487

10

  6

Spiesen-Elversberg

504

15

18

GESAMT LK

5742

177

120

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 69.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


Heute, den 28.08.2021, gibt es 15 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +14 | Illingen +0 | Ottweiler +0 | Eppelborn +0 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +0), 

 

insgesamt also 5.741 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.741 Erkrankten können 5.446 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 176 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden 0 weiterere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.497 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen 

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 183 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

895

12

14

Illingen

523

13

  9

Merchweiler

434

3

15

Neunkirchen

2367

109

49

Ottweiler

531

14

  8

Schiffweiler

487

10

  6

Spiesen-Elversberg

504

15

18

GESAMT LK

5741

176

120

 


Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 72.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


Heute, den 27.08.2021, gibt es 13 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +7 | Illingen +0 | Ottweiler +1 | Eppelborn +0 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +5), 

 

insgesamt also 5.726 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 5.726 Erkrankten können 5.446 Personen (+42) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 161 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es weiter 120 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden 33 weiterere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 1.497 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen 

(1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 183 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

895

12

14

Illingen

523

13

  9

Merchweiler

434

3

15

Neunkirchen

2353

95

49

Ottweiler

531

14

  8

Schiffweiler

486

9

  6

Spiesen-Elversberg

504

15

18

GESAMT LK

5726

161

120

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 68.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4