Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen rund um das Thema Corona im Landkreis Neunkirchen zusammengefasst. Darunter Wissenswertes über die Testzentren, das Impfzentrum-Ost, die Entwicklung der Fallzahlen im Landkreis sowie weitere wichtige Infos und Tipps.

















Fragen zum Covid-19-Virus?

 

Bei ALLEN Fragen zum Covid-19-Virus können Sie sich an unsere Corona-Hotline des Gesundheitsamtes wenden:

06824 906  88 38

Montag bis Donnerstag  08:00 Uhr bis  16:00 Uhr

Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr


Am Wochenende und Feiertagen steht Ihnen in dringenden Fällen zwischen 10-12 Uhr unter 06824 906 88 38 ein Ansprechpartner des Gesundheitsamtes zur Verfügung.

Gerne können Sie sich auch an die Hotline des Gesundheitsministeriums wenden.

Sie erreichen die Hotline unter der Nummer: 0681 501 44 22 

(Die Zeiten können sich je nach Lage ändern.)




+++ Newsticker für das Covid-19-Virus im Landkreis Neunkirchen +++

Das Coronavirus (COVID-19) breitete sich seit dem 31. Dezember 2019 in China aus und hat mittlerweile auch Europa erreicht. Im Landkreis Neunkirchen wurde der erste Fall am 09. März 2020 bestätigt. Um den Überblick über die aktuelle Lage wahren zu können, fassen wir hier die aktuellen Informationen zusammen:





23.01.2022

23.01.2022

Heute, den 23.01.2022, gibt es 32 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +3 | Illingen +5 | Merchweiler +0 | Neunkirchen +17 | Ottweiler +3 | Schiffweiler +2 | Spiesen-Elversberg +2),

 

insgesamt also 11.116 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 11.116 Erkrankten können 9.628 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.


In einer KiTa in der Gemeinde Merchweiler sind mehrere Covid-19-Infektionsfälle in drei Gruppen gemeldet worden. 

In einer KiTa in Spiesen-Elversberg gibt es mehrere erkrankte Kinder.

In einem Kindergarten in Neunkirchen-Furpach gibt es zwei erkrankte Kinder.

In der Gemeinschaftsschule Eppelborn wurde für eine Klasse aufgrund mehrerer Erkrankungsfälle eine Quarantäne angeordnet.

In der Gemeinschaftsschule Neunkirchen, Haspelstraße gibt es mehrere erkrankte Kinder.

In der Gemeinschaftsschule Neunkirchen Stadtmitte, Standort Wiebelskirchen, gibt es mehrere Erkrankungsfälle.


Das Gesundheitsamt steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt, entsprechende Quarantäne- und Testmaßnahmen wurden veranlasst. 

 

Stand heute sind 1348 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 154 Covid-19-Todesfälle.


Insgesamt gibt es 2.767 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.255 x Delta-Varianten, 198 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1392
100
14
Illingen
1042
158
  9
Merchweiler
836
175
16
Neunkirchen
4569
475
65
Ottweiler
1024
135
  8
Schiffweiler
1075
184
18
Spiesen-Elversberg
1188
121
24
GESAMT LK
11116
1348
154


Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 545.

 


22.01.2022

22.01.2022

Heute, den 22.01.2022, gibt es 131 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +19 | Illingen +23 | Merchweiler +9 | Neunkirchen +40 | Ottweiler +11 | Schiffweiler +20 | Spiesen-Elversberg +9),

 

insgesamt also 11.084 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 11.084 Erkrankten können 9.628 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.


In einer KiTa in der Gemeinde Merchweiler sind mehrere Covid-19-Infektionsfälle in drei Gruppen gemeldet worden. 

In einer KiTa in Spiesen-Elversberg gibt es mehrere erkrankte Kinder.

In einem Kindergarten in Neunkirchen-Furpach gibt es zwei erkrankte Kinder.

In der Gemeinschaftsschule Eppelborn wurde für eine Klasse aufgrund mehrerer Erkrankungsfälle eine Quarantäne angeordnet.

In der Gemeinschaftsschule Neunkirchen, Haspelstraße gibt es mehrere erkrankte Kinder.


Das Gesundheitsamt steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt, entsprechende Quarantäne- und Testmaßnahmen wurden veranlasst. 

 

Stand heute sind 1316 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 154 Covid-19-Todesfälle.


Insgesamt gibt es 2.765 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.255 x Delta-Varianten, 196 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1389
97
14
Illingen
1037
153
  9
Merchweiler
836
175
16
Neunkirchen
4552
458
65
Ottweiler
1021
132
  8
Schiffweiler
1073
182
18
Spiesen-Elversberg
1186
119
24
GESAMT LK
11084
1316
154


Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 540.

 


21.01.2022

21.01.2022

Heute, den 21.01.2022, gibt es 133 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +17 | Illingen +15 | Merchweiler +13 | Neunkirchen +60 | Ottweiler +9 | Schiffweiler +16 | Spiesen-Elversberg +3),

 

insgesamt also 10.953 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 10.953 Erkrankten können 9.628 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.


In einer KiTa in der Gemeinde Merchweiler sind mehrere Covid-19-Infektionsfälle in drei Gruppen gemeldet worden. 

In einer KiTa in Spiesen-Elversberg gibt es mehrere erkrankte Kinder.

In einem Kindergarten in Neunkirchen-Furpach gibt es zwei erkrankte Kinder.

In der Gemeinschaftsschule Eppelborn wurde für eine Klasse aufgrund mehrerer Erkrankungsfälle eine Quarantäne angeordnet.

In der Gemeinschaftsschule Neunkirchen, Haspelstraße gibt es mehrere erkrankte Kinder.


Das Gesundheitsamt steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt, entsprechende Quarantäne- und Testmaßnahmen wurden veranlasst. 

 

Stand heute sind 1185 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 154 Covid-19-Todesfälle.


Insgesamt gibt es 2.749 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.249 x Delta-Varianten, 186 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1370
78
14
Illingen
1014
130
  9
Merchweiler
827
166
16
Neunkirchen
4512
418
65
Ottweiler
1010
121
  8
Schiffweiler
1053
162
18
Spiesen-Elversberg
1177
110
24
GESAMT LK
10953
1185
154

  











Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 513.

 


20.01.2022

20.01.2022

Heute, den 20.01.2022, gibt es 152 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +23 | Illingen +17 | Merchweiler +13 | Neunkirchen +48 | Ottweiler +20 | Schiffweiler +14 | Spiesen-Elversberg +17),

 

insgesamt also 10.820 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 10.820 Erkrankten können 9.628 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurden zwei weitere Todesfälle (Neunkirchen und Schiffweiler) bekannt.


In einer KiTa in der Gemeinde Merchweiler sind mehrere Covid-19-Infektionsfälle in drei Gruppen gemeldet worden. 

In einer KiTa in Spiesen-Elversberg gibt es mehrere erkrankte Kinder.

In einem Kindergarten in Neunkirchen-Furpach gibt es zwei erkrankte Kinder.

In der Gemeinschaftsschule Eppelborn wurde für eine Klasse aufgrund mehrerer Erkrankungsfälle eine Quarantäne angeordnet.

In der Gemeinschaftsschule Neunkirchen, Haspelstraße gibt es mehrere erkrankte Kinder.


Das Gesundheitsamt steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt, entsprechende Quarantäne- und Testmaßnahmen wurden veranlasst. 

 

Stand heute sind 1052 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 154 Covid-19-Todesfälle.


Insgesamt gibt es 2.747 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.249 x Delta-Varianten, 184 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1353
61
14
Illingen
999
115
  9
Merchweiler
814
153
16
Neunkirchen
4452
358
65
Ottweiler
1001
112
  8
Schiffweiler
1037
146
18
Spiesen-Elversberg
1174
107
24
GESAMT LK
10820
1052
154

  


Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 454.

 


19.01.2022

19.01.2022

Heute, den 19.01.2022, gibt es 128 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +4 | Illingen +14 | Merchweiler +18 | Neunkirchen +45 | Ottweiler +21 | Schiffweiler +13 | Spiesen-Elversberg +13),

insgesamt also 10.668 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 10.668 Erkrankten können 9.628 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

In einer KiTa in der Gemeinde Merchweiler sind mehrere Covid-19-Infektionsfälle in drei Gruppen gemeldet worden.

In einer KiTa in Spiesen-Elversberg gibt es mehrere erkrankte Kinder.

In einem Kindergarten in Neunkirchen-Furpach gibt es zwei erkrankte Kinder.

 

Das Gesundheitsamt steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt, entsprechende Quarantäne- und Testmaßnahmen wurden veranlasst.

Stand heute sind 900 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 152 Covid-19-Todesfälle.

Insgesamt gibt es 2.747 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.249 x Delta-Varianten, 184 x Omikron-Variante).

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1330

38

14

Illingen

972

98

  9

Merchweiler

801

140

16

Neunkirchen

4404

310

64

Ottweiler

981

92

  8

Schiffweiler

1023

132

17

Spiesen-Elversberg

1157

90

24

GESAMT LK

10668

900

152

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 414.

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


18.01.2022

18.01.2022

Heute, den 18.01.2022, gibt es 96 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +8 | Illingen +5 | Merchweiler +23 | Neunkirchen +26 | Ottweiler +8 | Schiffweiler +16 | Spiesen-Elversberg +10),

insgesamt also 10.540 positive Covid-19-Fälle.

Von den insgesamt 10.540 Erkrankten können 9.628 Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

Heute wurde ein weiterer Todesfall (Neunkirchen) bekannt.

 

In einer KiTa in der Gemeinde Merchweiler sind mehrere Covid-19-Infektionsfälle in drei Gruppen gemeldet worden.

In einer KiTa in Spiesen-Elversberg gibt es mehrere erkrankte Kinder.

In einer KiTa in Neunkirchen-Furpach gibt es einen Infektionsfall in einer Krippe.

 

Das Gesundheitsamt steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt, entsprechende Quarantäne- und Testmaßnahmen wurden veranlasst.

Stand heute sind 772 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 152 Covid-19-Todesfälle.

Insgesamt gibt es 2.745 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.249 x Delta-Varianten, 182 x Omikron-Variante).

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1326

34

14

Illingen

958

84

  9

Merchweiler

783

122

16

Neunkirchen

4359

265

64

Ottweiler

960

71

  8

Schiffweiler

1010

119

17

Spiesen-Elversberg

1144

77

24

GESAMT LK

10540

772

152

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 359.

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


17.01.2022

17.01.2022

Heute, den 17.01.2022, gibt es 43 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +5 | Illingen +7 | Merchweiler +7 | Neunkirchen +17 | Ottweiler +0 | Schiffweiler +5 | Spiesen-Elversberg +2),

insgesamt also 10.444 positive Covid-19-Fälle.

Von den insgesamt 10.444 Erkrankten können 9.628 (+267) Personen als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

Heute wurden zwei weitere Todesfälle (Neunkirchen und Spiesen-Elversberg) bekannt.

 

In einer KiTa in der Gemeinde Merchweiler sind mehrere Covid-19-Infektionsfälle in zwei Gruppen gemeldet worden.

In einer KiTa in Spiesen-Elversberg gibt es mehrere erkrankte Kinder.

In einer KiTa in Neunkirchen-Furpach gibt es einen Infektionsfall in einer Krippe.

Das Gesundheitsamt steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt, entsprechende Quarantäne- und Testmaßnahmen wurden veranlasst.

Stand heute sind 676 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 151 Covid-19-Todesfälle.

Insgesamt gibt es 2.734 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.249 x Delta-Varianten, 171 x Omikron-Variante).

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1318

26

14

Illingen

953

79

  9

Merchweiler

760

99

16

Neunkirchen

4333

239

63

Ottweiler

952

63

  8

Schiffweiler

994

103

17

Spiesen-Elversberg

1134

67

24

GESAMT LK

10444

676

151

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 327.

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


16.01.2022

16.01.2022

Heute, den 16.01.2022, gibt es 26 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +3 | Illingen +2 | Merchweiler +1 | Neunkirchen +11 | Ottweiler +4 | Schiffweiler +2 | Spiesen-Elversberg +3),

 

insgesamt also 10.401 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 10.401 Erkrankten können 9.361 Personen  als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.


In einer KiTa in der Gemeinde Merchweiler sind mehrere Covid-19-Infektionsfälle in zwei Gruppen gemeldet worden. Vorgestern fand eine Testung der Kontaktpersonen im kreiseigenen Testzentrum Landsweiler-Reden statt. Das Gesundheitsamt steht mit der Einrichtung in engem Kontakt.

 

Stand heute sind 900 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 149 Covid-19-Todesfälle.


Insgesamt gibt es 2.732 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.249 x Delta-Varianten, 169 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1313
40
14
Illingen
946
95
  9
Merchweiler
753
101
16
Neunkirchen
4316
340
62
Ottweiler
952
97
  8
Schiffweiler
989
125
17
Spiesen-Elversberg
1132
102
23
GESAMT LK
10401
900
149

  


Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 315.

 

 

 


15.01.2022

15.01.2022

Heute, den 15.01.2022, gibt es 95 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +15 | Illingen +11 | Merchweiler +10 | Neunkirchen +39 | Ottweiler +10 | Schiffweiler +4 | Spiesen-Elversberg +6),

 

insgesamt also 10.375 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 10.375 Erkrankten können 9.361 Personen  als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.


In einer KiTa in der Gemeinde Merchweiler sind mehrere Covid-19-Infektionsfälle in zwei Gruppen gemeldet worden. Gestern fand eine Testung der Kontaktpersonen im kreiseigenen Testzentrum Landsweiler-Reden statt. Das Gesundheitsamt steht mit der Einrichtung in engem Kontakt.

 

Stand heute sind 874 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 149 Covid-19-Todesfälle.


Insgesamt gibt es 2.732 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.249 x Delta-Varianten, 169 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1310
37
14
Illingen
944
93
  9
Merchweiler
752
100
16
Neunkirchen
4305
329
62
Ottweiler
948
93
  8
Schiffweiler
987
123
17
Spiesen-Elversberg
1129
99
23
GESAMT LK
10375
874
149

  


Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 304.

 

 

 


14.01.2022

14.01.2022

Heute, den 14.01.2022, gibt es 56 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +7 | Illingen +3 | Merchweiler +7 | Neunkirchen +21 | Ottweiler +4 | Schiffweiler +6 | Spiesen-Elversberg +8),

 

insgesamt also 10.280 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 10.280 Erkrankten können 9.361 Personen (+238) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde ein weiterer Todesfall (Stadt Neunkirchen) bekannt.


In einer KiTa in der Gemeinde Merchweiler sind mehrere Covid-19-Infektionsfälle in zwei Gruppen gemeldet worden. Heute fand eine Testung

der Kontaktpersonen im kreiseigenen Testzentrum Landsweiler-Reden statt. Das Gesundheitsamt steht mit der Einrichtung in engem Kontakt.

 

Stand heute sind 779 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 149 Covid-19-Todesfälle.


Insgesamt gibt es 2.713 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.242 x Delta-Varianten, 157 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1295
22
14
Illingen
933
82
  9
Merchweiler
742
90
16
Neunkirchen
4266
290
62
Ottweiler
938
83
  8
Schiffweiler
983
119
17
Spiesen-Elversberg
1123
93
23
GESAMT LK
10280
779
149

  



Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 274.

 

 


13.01.2022

13.01.2022

Heute, den 13.01.2022, gibt es 99 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +7 | Illingen +11 | Merchweiler +21 | Neunkirchen +40 | Ottweiler +4 | Schiffweiler +9 | Spiesen-Elversberg +7),

 

insgesamt also 10.224 positive Covid-19-Fälle.

Von den insgesamt 10.224 Erkrankten können 9.123 Personen (+202) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.

Stand heute sind 961 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 148 Covid-19-Todesfälle.

Insgesamt gibt es 2.707 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.241 x Delta-Varianten, 152 x Omikron-Variante).

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1288

25

14

Illingen

930

111

  9

Merchweiler

735

93

16

Neunkirchen

4245

375

59

Ottweiler

934

97

  8

Schiffweiler

977

145

17

Spiesen-Elversberg

1115

115

23

GESAMT LK

10224

961

146

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 274.

 

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 

 


12.01.2022

 

Heute, den 12.01.2022, gibt es 56 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +4 | Illingen +4 | Merchweiler +7 | Neunkirchen +19 | Ottweiler +6 | Schiffweiler +10 | Spiesen-Elversberg +6),

insgesamt also 10.125 positive Covid-19-Fälle.

Von den insgesamt 10.125 Erkrankten können 8.921 Personen (+254) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

Heute wurden zwei weitere Todesfälle (Stadt Neunkirchen) bekannt.

Stand heute sind 1.064 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 148 Covid-19-Todesfälle.

Insgesamt gibt es 2.698 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.236 x Delta-Varianten, 148 x Omikron-Variante).

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1281

29

14

Illingen

919

120

  9

Merchweiler

714

92

16

Neunkirchen

4205

414

59

Ottweiler

930

117

  8

Schiffweiler

968

155

17

Spiesen-Elversberg

1108

137

23

GESAMT LK

10125

1064

146

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 261.

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 

 


11.01.2022

Heute, den 11.01.2022, gibt es 54 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +6 | Illingen +10 | Merchweiler +15 | Neunkirchen +7 | Ottweiler +6 | Schiffweiler +7 | Spiesen-Elversberg +3),

 

insgesamt also 10.069 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 10.069 Erkrankten können 8.667 Personen (+249) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurden zwei weitere Todesfälle (Spiesen-Elversberg und Schiffweiler) bekannt.

 

Stand heute sind 1.262 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 146 Covid-19-Todesfälle.

 

Insgesamt gibt es 2.697 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.253 x Delta-Varianten, 147 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1277

44

14

Illingen

915

130

  9

Merchweiler

707

92

16

Neunkirchen

4186

539

59

Ottweiler

924

117

  8

Schiffweiler

958

172

17

Spiesen-Elversberg

1102

168

23

GESAMT LK

10069

1262

146

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 255.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


10.01.2022

Heute, den 10.01.2022, gibt es 27 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +0 | Illingen +3 | Merchweiler +4 | Neunkirchen +7 | Ottweiler +1 | Schiffweiler +8 | Spiesen-Elversberg +4),

 

insgesamt also 10.015 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 10.015 Erkrankten können 8.418 Personen (+282) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurden zwei weitere Todesfälle (Spiesen-Elversberg und Schiffweiler) bekannt.

 

Stand heute sind 1.457 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 144 Covid-19-Todesfälle.

 

Insgesamt gibt es 2.683 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.245 x Delta-Varianten, 141 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1271

68

14

Illingen

905

139

  9

Merchweiler

692

87

16

Neunkirchen

4179

646

59

Ottweiler

918

129

  8

Schiffweiler

951

197

16

Spiesen-Elversberg

1099

191

22

GESAMT LK

10015

1457

144

  

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 275.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


09.01.2022

Heute, den 09.01.2022, gibt es 12 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +1 | Illingen +5 | Merchweiler +1 | Neunkirchen +3 | Ottweiler +1 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +1),

 

insgesamt also 9.988 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.988 Erkrankten können 8.136 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 1.712 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 142 Covid-19-Todesfälle.


Insgesamt gibt es 2.670 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.242 x Delta-Varianten, 131 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1271
88
14
Illingen
902
151
  9
Merchweiler
688
106
16
Neunkirchen
4172
762
59
Ottweiler
917
145
  8
Schiffweiler
943
222
15
Spiesen-Elversberg
1095
238
21
GESAMT LK
9988
1712
142

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 274.

 

 

 


08.01.2022

Heute, den 08.01.2022, gibt es 56 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +9 | Illingen +7 | Merchweiler +4 | Neunkirchen +24 | Ottweiler +5 | Schiffweiler +4 | Spiesen-Elversberg +3),

 

insgesamt also 9.976 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.976 Erkrankten können 8.136 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 1.700 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 142 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurden heute siebzehn weitere Omikron-Mutationsfälle gemeldet.


Insgesamt gibt es nun 2.670 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.242 x Delta-Varianten, 131 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1270
87
14
Illingen
897
146
  9
Merchweiler
687
105
16
Neunkirchen
4169
759
59
Ottweiler
916
144
  8
Schiffweiler
943
222
15
Spiesen-Elversberg
1094
237
21
GESAMT LK
9976
1700
142

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 286.

 


07.01.2022

 

Heute, den 07.01.2022, gibt es 56 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +3 | Illingen +6 | Merchweiler +4 | Neunkirchen +24 | Ottweiler +6 | Schiffweiler +10 | Spiesen-Elversberg +3),

 

insgesamt also 9.920 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.920 Erkrankten können 8.136 Personen (+166) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 1.644 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 142 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurden heute acht weitere Omikron-Mutationsfälle gemeldet.

 

Insgesamt gibt es nun 2.653 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.242 x Delta-Varianten, 114 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1261

78

14

Illingen

890

139

  9

Merchweiler

683

101

16

Neunkirchen

4133

745

59

Ottweiler

911

139

  8

Schiffweiler

939

218

15

Spiesen-Elversberg

1091

234

21

GESAMT LK

9920

1644

142

  

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 258.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


06.01.2022

Heute, den 06.01.2022, gibt es 81 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +3 | Illingen +7 | Merchweiler +6 | Neunkirchen +35 | Ottweiler +7 | Schiffweiler +8 | Spiesen-Elversberg +15),

 

insgesamt also 9.864 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.864 Erkrankten können 7.970 Personen (+356) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 1.754 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 142 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurden heute 24 weitere Omikron-Mutationsfälle gemeldet.

 

Insgesamt gibt es nun 2.638 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.235 x Delta-Varianten, 106 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1258

94

14

Illingen

884

150

  9

Merchweiler

679

103

16

Neunkirchen

4109

785

59

Ottweiler

905

152

  8

Schiffweiler

929

234

15

Spiesen-Elversberg

1088

246

21

GESAMT LK

9864

1754

142

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 254.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


05.01.2021

05.01.2021

Heute, den 05.01.2022, gibt es 49 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +7 | Illingen +8 | Merchweiler +1 | Neunkirchen +17 | Ottweiler +2 | Schiffweiler +5 | Spiesen-Elversberg +9),

 

insgesamt also 9.783 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.783 Erkrankten können 7.614 Personen (+289) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 2.029 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 142 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurden heute 51 weitere Omikron-Mutationsfälle gemeldet.

 

Somit gibt es insgesamt 2.608 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.229 x Delta-Varianten, 82 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1255

115

14

Illingen

877

176

  9

Merchweiler

673

128

16

Neunkirchen

4074

871

59

Ottweiler

898

177

  8

Schiffweiler

921

272

15

Spiesen-Elversberg

1073

300

21

GESAMT LK

9783

2029

142

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 230.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


04.01.2021

04.01.2021

Heute, den 04.01.2022, gibt es 80 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +14 | Illingen +8 | Merchweiler +7 | Neunkirchen +20 | Ottweiler +10 | Schiffweiler +10 | Spiesen-Elversberg +11),

 

insgesamt also 9.734 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.734 Erkrankten können 7.325 Personen (+202) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 2.269 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 142 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurden heute zehn weitere Omikron-Mutationsfälle gemeldet.

 

Somit gibt es insgesamt 2.543 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.215 x Delta-Varianten, 31 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1248

144

14

Illingen

869

194

  9

Merchweiler

672

151

16

Neunkirchen

4057

950

59

Ottweiler

896

193

  8

Schiffweiler

916

303

15

Spiesen-Elversberg

1064

344

21

GESAMT LK

9734

2269

142

  


Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 220.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


03.01.2021

03.01.2021

Heute, den 03.01.2022, gibt es 26 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +1 | Illingen +0 | Merchweiler +2 | Neunkirchen +7 | Ottweiler +6 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +9),

 

insgesamt also 9.654 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.654 Erkrankten können 7.123 Personen (+258) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde ein weiterer Todesfall (Spiesen-Elversberg) bekannt.

 

Stand heute sind 2.391 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 142 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurden heute keine weiteren Mutationsfälle gemeldet.

 

Somit gibt es insgesamt 2.519 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.201 x Delta-Varianten, 21 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1234

226

14

Illingen

861

219

  9

Merchweiler

665

153

16

Neunkirchen

4037

930

59

Ottweiler

886

204

  8

Schiffweiler

906

314

15

Spiesen-Elversberg

1053

355

21

GESAMT LK

9654

2391

142

  

 

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 197.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 

 


02.01.2021

02.01.2021

Heute, den 02.01.2022, gibt es 27 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +1 | Illingen +5 | Merchweiler +1 | Neunkirchen +12 | Ottweiler +4 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +3),

 

insgesamt also 9.628 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.628 Erkrankten können 6.865 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 2.623 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 141 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurde heute eine weitere bestätigte Omikron-Variante des Coronavirus im Landkreis Neunkirchen gemeldet.


Somit gibt es insgesamt 2.519 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.201 x Delta-Varianten, 21 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1233
252
14
Illingen
861
255
  9
Merchweiler
663
163
16
Neunkirchen
4030
1025
59
Ottweiler
880
213
  8
Schiffweiler
905
348
15
Spiesen-Elversberg
1044
377
20
GESAMT LK
9628
2623
141

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 188.

 


01.01.2021

01.01.2021

Heute, den 01.01.2022, gibt es 19 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +0 | Illingen +0 | Merchweiler +0 | Neunkirchen +11 | Ottweiler +2 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +5),

 

insgesamt also 9.601 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.601 Erkrankten können 6.865 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 2.596 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 141 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurden heute 4 weitere bestätigte Omikron-Varianten des Coronavirus im Landkreis Neunkirchen gemeldet.


Somit gibt es insgesamt 2.518 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.201 x Delta-Varianten, 20 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1232
251
14
Illingen
856
250
  9
Merchweiler
662
162
16
Neunkirchen
4018
1013
59
Ottweiler
876
209
  8
Schiffweiler
904
347
15
Spiesen-Elversberg
1041
374
20
GESAMT LK
9601
2596
141

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 178.

 


31.12.2021

31.12.2021

Heute, den 31.12.2021, gibt es 51 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +3 | Illingen +4 | Merchweiler +3 | Neunkirchen +24 | Ottweiler +4 | Schiffweiler +5 | Spiesen-Elversberg +8),

 

insgesamt also 9.582 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.582 Erkrankten können 6.865Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es viele positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurd kein weiterer Todesfall (Schiffweiler)bekannt.

 

Stand heute sind 2.577 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 141 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurde heute 3 weitere bestätigte Omikron-Varianten des Coronavirus im Landkreis Neunkirchen gemeldet.


Heute wurden insgesamt 3 weitere Mutationsfällebekannt. Somit gibt es insgesamt 2.514Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.201 x Delta-Varianten, 16 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1232
251
14
Illingen
856
250
  9
Merchweiler
662
162
16
Neunkirchen
4007
1002
59
Ottweiler
874
207
  8
Schiffweiler
903
346
15
Spiesen-Elversberg
1036
369
20
GESAMT LK
9582
2577
141

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 173.

 


30.12.2021

30.12.2021

Heute, den 30.12.2021, gibt es 50 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +2 | Illingen +7 | Merchweiler +2 | Neunkirchen +16 | Ottweiler +9 | Schiffweiler +7 | Spiesen-Elversberg +7),

 

insgesamt also 9.531 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.531 Erkrankten können 6.865Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurd ein weiterer Todesfall (Schiffweiler)bekannt.

 

Stand heute sind 2.526 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 141 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurde heute sieben weitere bestätigte Omikron-Varianten des Coronavirus im Landkreis Neunkirchen gemeldet.


Heute wurden insgesamt 20 weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.511 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.201 x Delta-Varianten, 13 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1229
248
14
Illingen
852
246
  9
Merchweiler
659
159
16
Neunkirchen
3983
978
59
Ottweiler
870
203
  8
Schiffweiler
898
341
15
Spiesen-Elversberg
1028
361
20
GESAMT LK
9531
2526
141

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 172.

 


29.12.2021

29.12.2021

Heute, den 29.12.2021, gibt es 36 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +2 | Illingen +2 | Merchweiler +2 | Neunkirchen +17 | Ottweiler +3 | Schiffweiler +3 | Spiesen-Elversberg +7),

 

insgesamt also 9.481 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.481 Erkrankten können 6.865 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden zwei weitere Todesfälle (Spiesen-Elversberg und Merchweiler) bekannt.

 

Stand heute sind 2.476 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 138 Covid-19-Todesfälle.

 

Dem Gesundheitsamt wurde heute die vier weitere bestätigte Omikron-Variante des Coronavirus im Landkreis Neunkirchen gemeldet.

Heute wurden insgesamt 18 weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.491 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.188 x Delta-Varianten, 6 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1227
246
14
Illingen
845
239
  9
Merchweiler
657
157
16
Neunkirchen
3967
962
59
Ottweiler
861
194
  8
Schiffweiler
891
334
14
Spiesen-Elversberg
1021
354
20
GESAMT LK
9481
2476
138

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 167.

 


28.12.2021

28.12.2021

Heute, den 28.12.2021, gibt es 50 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +9 | Illingen +4 | Merchweiler +4 | Neunkirchen +22 | Ottweiler +4 | Schiffweiler +2 | Spiesen-Elversberg +5),


insgesamt also 9.445 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.445 Erkrankten können 6.865 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden zwei weitere Todesfälle (Stadt Neunkirchen) bekannt.

 

Stand heute sind 2.440 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 138 Covid-19-Todesfälle.


Dem Gesundheitsamt wurde heute die zweite bestätigte Omikron-Variante des Coronavirus im Landkreis Neunkirchen gemeldet.

Heute wurden insgesamt 14 weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.473 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.174 x Delta-Varianten, 2 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1225
244
14
Illingen
843
237
  9
Merchweiler
655
155
15
Neunkirchen
3950
945
59
Ottweiler
858
191
  8
Schiffweiler
888
331
14
Spiesen-Elversberg
1014
347
19
GESAMT LK
9445
2440
138

  




Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 190.

 


27.12.2021

27.12.2021

Heute, den 27.12.2021, gibt es 14 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +0 | Illingen +1 | Merchweiler +0 | Neunkirchen +7 | Ottweiler +4 | Schiffweiler +2 | Spiesen-Elversberg +0),


insgesamt also 9.395 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.395 Erkrankten können 6.865 Personen (+172) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.

 

Stand heute sind 2.390 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 136 Covid-19-Todesfälle.


Heute wurden insgesamt weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.459 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.161 x Delta-Varianten, 1 x Omikron-Variante).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1216
235
14
Illingen
839
233
  9
Merchweiler
651
151
15
Neunkirchen
3928
923
57
Ottweiler
854
187
  8
Schiffweiler
886
329
14
Spiesen-Elversberg
1009
342
19
GESAMT LK
9395
2390
136

  



Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 198.

 


26.12.2021

Heute, den 26.12.2021, gibt es 14 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +2 | Illingen +1 | Merchweiler +1 | Neunkirchen +4 | Ottweiler +2 | Schiffweiler +3 | Spiesen-Elversberg +1),

 

insgesamt also 9.381 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.381 Erkrankten können 6.693 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen.

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.

 

Stand heute sind 2.548 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 136 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden insgesamt 18 weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.454 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.156 x Delta-Varianten, 1 x Omikron-Variante).

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 197.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


25.12.2021

 

heute, den 25.12.2021, gibt es 12 weitere Covid-19-Fälle

(Eppelborn +0 | Illingen +2 | Merchweiler +2 | Neunkirchen +4 | Ottweiler +1 | Schiffweiler +3 | Spiesen-Elversberg +0),

 

insgesamt also 9.367 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.367 Erkrankten können 6.693 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen.

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.

 

Stand heute sind 2.534 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 136 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden insgesamt keine weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.436 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.138 x Delta-Varianten, 1 x Omikron-Variante).

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 190.

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 190.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 

 

 


24.12.2021

24.12.2021

Heute, den 24.12.2021, gibt es 50 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +22 | Illingen +6 | Ottweiler +5 | Eppelborn +3 | Merchweiler +1 | Schiffweiler +6 | Spiesen-Elversberg +7), insgesamt also 9.355 positive Covid-19-Fälle.

Von den insgesamt 9.355 Erkrankten können 6.693 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.

Stand heute sind 2.522 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 136 Covid-19-Todesfälle.

Heute wurden insgesamt 17 weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.436 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.138 x Delta-Varianten, 1 x Omikron-Variante).

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1214

244

14

Illingen

835

245

  9

Merchweiler

650

161

15

Neunkirchen

3913

970

57

Ottweiler

847

193

  8

Schiffweiler

878

335

14

Spiesen-Elversberg

1008

374

19

GESAMT LK

9355

2522

136

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 214.

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4



23.12.2021

Heute, den 23.12.2021, gibt es 43 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +21 | Illingen +5 | Ottweiler +2 | Eppelborn +2 | Merchweiler +1 | Schiffweiler +8 | Spiesen-Elversberg +4),

insgesamt also 9.305 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.305 Erkrankten können 6.693 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen.

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.

 

Stand heute sind 2.472 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 136 Covid-19-Todesfälle.

 

Am heutigen Tag wurde dem Gesundheitsamt die erste bestätigte Omikron-Variante des Coronavirus im Landkreis Neunkirchen gemeldet. Bei der Person handelt es sich um ein/e Reiserückkehrer/in aus Südafrika, sie hat sich direkt nach Ankunft in Quarantäne begeben.

 

Heute wurden insgesamt neun weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.436 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.121 x Delta-Varianten, 1 x Omikron-Variante).

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 211.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


22.12.2021

Heute, den 22.12.2021, gibt es 66 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +26 | Illingen +11 | Ottweiler +4 | Eppelborn +4 | Merchweiler +5 | Schiffweiler +9 | Spiesen-Elversberg +7), 

insgesamt also 9.261 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.261Erkrankten können 6.693 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.

 

Stand heute sind 2.429 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 136 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden vier weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.427 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1.113 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1209
239
14
Illingen
824
234
  9
Merchweiler
648
159
15
Neunkirchen
3870
927
57
Ottweiler
840
186
  8
Schiffweiler
864
321
14
Spiesen-Elversberg
997
363 
19
GESAMT LK
9261
2429
136

  

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 220.

 

 


21.12.2021

Heute, den 21.12.2021, gibt es 61 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +17 | Illingen +8 | Ottweiler +4 | Eppelborn +11 | Merchweiler +3 | Schiffweiler +7 | Spiesen-Elversberg +11), 

insgesamt also 9.195 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.195 Erkrankten können 6.693 Personen (+166) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden zwei weitere Todesfälle (Gemeinde Schiffweiler) bekannt.

 

Stand heute sind 2.363 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 136 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden fünf weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.423 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1109 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1205

235

14

Illingen

813

223

  9

Merchweiler

643

154

15

Neunkirchen

3844901

57

Ottweiler

836

182

  8

Schiffweiler

855

312

14

Spiesen-Elversberg

990

356

19

GESAMT LK

9195

2363

136

  

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 246.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


20.12.2021

Heute, den 20.12.2021, gibt es 12 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +5 | Illingen +0 | Ottweiler +2 | Eppelborn +1 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +2 | Spiesen-Elversberg +2), 

insgesamt also 9.134 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.134 Erkrankten können 6.527 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden ein weiterer Todesfall (Gemeinde Merchweiler) bekannt.

 

Stand heute sind 2.468 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 134 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurde ein weiterer Mutationsfall bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.418 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1104 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1194

237

14

Illingen

805

234

  9

Merchweiler

640

162

15

Neunkirchen

3827959

57

Ottweiler

832

187

  8

Schiffweiler

848

318

12

Spiesen-Elversberg

979

371

19

GESAMT LK

9134

2468

134

  



 


Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 264.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


19.12.2021

Heute, den 19.12.2021, gibt es 5 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +4 | Illingen +0 | Ottweiler +1 | Eppelborn +0 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +0), 

insgesamt also 9.122 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.122 Erkrankten können 6.527 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.

 

Stand heute sind 2.456 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 133 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurde ein weiterer Mutationsfall bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.417 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1103 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1193

236

14

Illingen

805

234

  9

Merchweiler

640

162

15

Neunkirchen

3822 954

57

Ottweiler

830

185

  8

Schiffweiler

846

316

11

Spiesen-Elversberg

977

369

19

GESAMT LK

9122

2456

133

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 273.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


18.12.2021

Heute, den 18.12.2021, gibt es 44 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +16 | Illingen +7 | Ottweiler +6 | Eppelborn +5 | Merchweiler +2 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +7), 

insgesamt also 9.117 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.117 Erkrankten können 6.527 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden keine weiteren Todesfälle bekannt.

 

Stand heute sind 2.451 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 133 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden dreizehn weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.416 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1102 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1193

236

14

Illingen

805

234

  9

Merchweiler

640

162

15

Neunkirchen

3818950

57

Ottweiler

829

184

  8

Schiffweiler

846

316

11

Spiesen-Elversberg

977

369

19

GESAMT LK

9117

2451

133

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 278.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


17.12.2021

heute, den 17.12.2021, gibt es 46 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +19 | Illingen +2 | Ottweiler +6 | Eppelborn +3 | Merchweiler +3 | Schiffweiler +3 | Spiesen-Elversberg +10), 

insgesamt also 9.073 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.073 Erkrankten können 6.527 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden zwei weitere Todesfälle (Neunkirchen und Schiffweiler) bekannt.

 

Stand heute sind 2.407 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 133 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden fünfzehn weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.403 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1089 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1188

231

14

Illingen

798

227

  9

Merchweiler

638

160

15

Neunkirchen

3802

934

57

Ottweiler

823

178

  8

Schiffweiler

845

315

11

Spiesen-Elversberg

970

362

19

GESAMT LK

9073

2407

133

  

 

 

 

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 302

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


16.12.2021

Heute, den 16.12.2021, gibt es 54 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +29 | Illingen +4 | Ottweiler +4 | Eppelborn +5 | Merchweiler +1 | Schiffweiler +5 | Spiesen-Elversberg +6), 

insgesamt also 9.027 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 9.027 Erkrankten können 6.527 Personen (+128) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde ein weiterer Todesfall (Stadt Neunkirchen) bekannt.

 

Stand heute sind 2.361 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 131 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden vier weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.388 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1074 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1185

228

14

Illingen

796

225

  9

Merchweiler

635

157

15

Neunkirchen

3783

915

56

Ottweiler

817

172

  8

Schiffweiler

842

312

10

Spiesen-Elversberg

960

352

19

GESAMT LK

9027

2361

131

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 322.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


15.12.2021

Heute, den 15.12.2021, gibt es 101 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +47 | Illingen +7 | Ottweiler +8 | Eppelborn +8 | Merchweiler +14 | Schiffweiler +11 | Spiesen-Elversberg +6), 

insgesamt also 8.973 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.973 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde ein weiterer Todesfall (Gemeinde Schiffweiler)  bekannt.

 

Stand heute sind 2.442 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 130 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden keine weiteren Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.384 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1070 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1180

231

14

Illingen

792

238

  9

Merchweiler

634

164

15

Neunkirchen

3754952

55

Ottweiler

813

176

  8

Schiffweiler

837

309

  10

Spiesen-Elversberg

954

365

19

GESAMT LK

8973

2442

130

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 347.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


14.12.2021

Heute, den 14.12.2021, gibt es 85 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +33 | Illingen +8 | Ottweiler +1 | Eppelborn +8 | Merchweiler +7 | Schiffweiler +10 | Spiesen-Elversberg 18), 

insgesamt also 8.872 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.872 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden drei weitere Todesfälle (2x Neunkirchen, 1x Schiffweiler)  bekannt.

 

Stand heute sind 2.341 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 129 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden fünfzehn weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.384 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1070 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1172

223

14

Illingen

785

231

  9

Merchweiler

620

150

15

Neunkirchen

3707

905

55

Ottweiler

805

168

  8

Schiffweiler

826

298

  9

Spiesen-Elversberg

948

359

19

GESAMT LK

8872

2341

129

  

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 366.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


13.12.2021

Heute, den 13.12.2021, gibt es 23 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +14 | Illingen +0 | Ottweiler +3 | Eppelborn +2 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +0 | Spiesen-Elversberg +4), 

insgesamt also 8.787 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.787 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall  bekannt.

 

Stand heute sind 2.256 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 126 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden zehn weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.369 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1055 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1163

215

14

Illingen

777

223

  9

Merchweiler

613

150

15

Neunkirchen

3674

872

53

Ottweiler

804

167

  8

Schiffweiler

816

288

  8

Spiesen-Elversberg

930

341

19

GESAMT LK

8787

2256

126

  


 



Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 382.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


12.12.2021

Heute, den 12.12.2021, gibt es 12 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +4 | Illingen +3 | Ottweiler +0 | Eppelborn +2 | Merchweiler +0 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +2), 

insgesamt also 8.764 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.764 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall  bekannt.

 

Stand heute sind 2.233 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 126 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden drei weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.362 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1048 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1161
213
14
Illingen
777
223
  9
Merchweiler
613
150
15
Neunkirchen
3660
858
53
Ottweiler
801
164
  8
Schiffweiler
816
288
  8
Spiesen-Elversberg
926
337
19
GESAMT LK
8764
2233
126

  


Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 389.

 

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


11.12.2021

Heute, den 11.12.2021, gibt es 75 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +37 | Illingen +3 | Ottweiler +2 | Eppelborn +6 | Merchweiler +8 | Schiffweiler +12 | Spiesen-Elversberg +7), 

insgesamt also 8.752 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.752 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall  bekannt.

 

Stand heute sind 2.221 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 126 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden zwei weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.359 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1045 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune
Gesamtinfektionen
Aktuelle Fälle 
Todesfälle insgesamt
Eppelborn
1159
211
14
Illingen
774
220
  9
Merchweiler
613
150
15
Neunkirchen
3656
854
53
Ottweiler
801
164
  8
Schiffweiler
815
287
  8
Spiesen-Elversberg
924
335
19
GESAMT LK
8752
2221
126

  


Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 396.

 

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


10.12.2021

Heute, den 10.12.2021, gibt es 72 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +37 | Illingen +6 | Ottweiler +2 | Eppelborn +6 | Merchweiler +2 | Schiffweiler +13 | Spiesen-Elversberg +6), 

insgesamt also 8.677 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.677 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde ein weiterer Todesfall (Gemeinde Schiffweiler) bekannt.

 

Stand heute sind 2.146 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 126 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden zwei weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.357 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1043 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1153

205

14

Illingen

771

217

  9

Merchweiler

605

142

15

Neunkirchen

3619

817

53

Ottweiler

799

162

  8

Schiffweiler

803

275

  8

Spiesen-Elversberg

917

328

19

GESAMT LK

8677

2146

126

  


 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 398.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


09.12.2021

Heute, den 09.12.2021, gibt es 87 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +40 | Illingen +6 | Ottweiler +5 | Eppelborn +9 | Merchweiler +3 | Schiffweiler +9 | Spiesen-Elversberg +15), 

insgesamt also 8.605 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.605 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden keine weiterem Todesfälle bekannt.

 

Stand heute sind 2.074 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 125 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden acht weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.355 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1041 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1147

199

14

Illingen

765

211

  9

Merchweiler

603

140

15

Neunkirchen

3582

780

53

Ottweiler

797

160

  8

Schiffweiler

790

262

  7

Spiesen-Elversberg

911

322

19

GESAMT LK

8605

2074

125

  

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 415.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


08.12.2021

Heute, den 08.12.2021, gibt es 126 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +60 | Illingen +7 | Ottweiler +11 | Eppelborn +15 | Merchweiler +7 | Schiffweiler +15 | Spiesen-Elversberg +11), 

insgesamt also 8.518 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.518 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurden zwei weitere Todesfälle (Schiffweiler und Neunkirchen) bekannt.

 

Stand heute sind 1.987 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es nun 125 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden zwei weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.347 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1033 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1138

190

14

Illingen

759

205

  9

Merchweiler

600

137

15

Neunkirchen

3542

740

53

Ottweiler

792

155

  8

Schiffweiler

781

253

  7

Spiesen-Elversberg

896

307

19

GESAMT LK

8518

1987

125

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 422.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


07.12.2021

Heute, den 07.12.2021, gibt es 106 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +41 | Illingen +7 | Ottweiler +10 | Eppelborn +13 | Merchweiler +6 | Schiffweiler +17 | Spiesen-Elversberg +12), 

insgesamt also 8.286 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.392 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 1.861 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 123 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden 13 weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.345 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1031 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1123

175

14

Illingen

752

198

  9

Merchweiler

593

130

15

Neunkirchen

3482

680

52

Ottweiler

781

144

  8

Schiffweiler

766

238

  6

Spiesen-Elversberg

885

296

19

GESAMT LK

8392

1861

123

  

 

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 419.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


06.12.2021

Heute, den 06.12.2021, gibt es 32 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +15 | Illingen +3 | Ottweiler +1 | Eppelborn +2 | Merchweiler +5 | Schiffweiler +3 | Spiesen-Elversberg +3), 

insgesamt also 8.286 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.286 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 1.755 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 123 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden drei weitere Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.332 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1018 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1110

162

14

Illingen

745

191

  9

Merchweiler

587

124

15

Neunkirchen

3441

639

52

Ottweiler

771

134

  8

Schiffweiler

749

221

  6

Spiesen-Elversberg

873

284

19

GESAMT LK

8286

1755

123

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 410.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4


05.12.2021

Heute, den 05.12.2021, gibt es 21 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +12 | Illingen +0 | Ottweiler +3 | Eppelborn +0 | Merchweiler +2 | Schiffweiler +1 | Spiesen-Elversberg +3), 

insgesamt also 8.254 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.254 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 1.723 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 123 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden keine weiteren Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.329 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1015 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1108

160

14

Illingen

742

188

  9

Merchweiler

582

119

15

Neunkirchen

3426

624

52

Ottweiler

770

133

  8

Schiffweiler

746

218

  6

Spiesen-Elversberg

870

281

19

GESAMT LK

8254

1723

123

  

Nach unseren Berechnungen erreicht der Landkreis Neunkirchen einen Inzidenzwert von ca. 440.

 

Hier finden Sie den Inzidenzwert des RKI: experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4

 


04.12.2021

Heute, den 04.12.2021, gibt es 78 weitere Covid-19-Fälle

(Neunkirchen +32 | Illingen +5 | Ottweiler +3 | Eppelborn +5 | Merchweiler +7 | Schiffweiler +12 | Spiesen-Elversberg +14), 

insgesamt also 8.233 positive Covid-19-Fälle.

 

Von den insgesamt 8.233 Erkrankten können 6.399 Personen (+0) als geheilt betrachtet werden, da aus der Quarantäne entlassen.

 

Aktuell gibt es in vielen Einrichtungen positive Schnelltest- und PCR-Meldungen. 

Das Gesundheitsamt hat alle erforderlichen Maßnahmen getroffen und steht mit den Einrichtungen in engem Kontakt.

 

Heute wurde kein weiterer Todesfall bekannt.

 

Stand heute sind 1.702 Personen im Landkreis Neunkirchen mit dem Coronavirus infiziert, insgesamt gibt es 123 Covid-19-Todesfälle.

 

Heute wurden keine weiteren Mutationsfälle bekannt. Somit gibt es insgesamt 2.329 Mutationsfälle im Landkreis Neunkirchen (1.257 x Alpha-Varianten, 57 x Beta-Varianten, 1015 x Delta-Varianten).

 

Hier die genaue Aufschlüsselung nach Kommunen:

 

Kommune

Gesamtinfektionen

Aktuelle Fälle 

Todesfälle insgesamt

Eppelborn

1108

160

14

Illingen

742

188

  9

Merchweiler

580

117

15

Neunkirchen

3414

612

52

Ottweiler

767

130

  8

Schiffweiler

745

217

  6

Spiesen-Elversberg

867

278

19

GESAMT LK

8233

1702