Ausschreibungen


Wichtige Information für die Abgabe der Angebote - gilt für ALLE Ausschreibungen

 --------------------Im eigenen Interesse bitte aufmerksam lesen -------------

Sehr geehrte Damen und Herren,

um die termingerechte Angebotsabgabe zu gewährleisten, benutzen Sie bitte die beigefügte „Anlage 1“ = DIN A4 Blatt, zum aufkleben auf einen Umschlag ab DIN A4 mit Maßnahme, Vergabenummer, Eröffnungsdatum und –uhrzeit sowie der Postanschrift der Vergabestelle des Landkreises Neunkirchen.

 

Abgabe der Angebote:

Bitte benutzen Sie auf jeden Fall das vorgefertigte Blatt (Anlage 1) für einen DIN A 4 Umschlag

mit der Bezeichnung der Baumaßnahme und der Vergabe-Nr. !

 

Einreichung des Angebotes per Post:

Landkreis Neunkirchen - Bautechnik - (Posteingangsstelle)

Wilhelm-Heinrich-Str. 36, 66564 Ottweiler

persönliche Abgabe:

Landkreis Neunkirchen - Bautechnik -

Dienstgebäude III (Alte Landratsvilla), Seminarstraße 25, Zimmer 203, 66564 Ottweiler.

Eröffnungstermin ist Mittwoch, 26.07.2017, Uhrzeiten siehe Gewerke.

Später eingehende Angebote, auch mit der Post gesandte, können nicht berücksichtigt

werden. Ausgabe der Angebotsformulare ab sofort in Zimmer 128 des Landratsamtes,

Dienstgebäude I - Kreiskasse -, Wilhelm-Heinrich-Str. 36, 66564 Ottweiler,

in der Zeit von Mo-Do. 08.00 - 12.00 und von 14.00 - 15.00 Uhr, Fr. 08.00 – 12.00 Uhr

oder auf der Internetseite des Landkreises

Neunkirchen unter: http://ausschreibungen.landkreis-neunkirchen.de/  

 

Postversand 4,00 € Porto Überweisung auf Konto: Sparkasse Neunkirchen

IBAN: DE86 5925 2046 0000 0000 78.

 

Verwendungszweck:                                                        

Erweiterungsbau der GGS Neunkirchen, Haspelstraße 28, 66538 Neunkirchen

 

Angebotsöffnung:

„FAD 1377/30 – Abwasser-, Wasser-, Gas- u. Wärmeversorungsanlagen: 10.00 Uhr

„FAD 1377/31– Lüftungstechnik“: 10.30 Uhr

„FAD 1377/32– Technische Isolierung/Brandschutz“: 11.00 Uhr

„FAD 1377/33– Elektrotechnik“: 11.30 Uhr

 

Einzahlungsbeleg mit Absenderadresse per Fax an Kreiskasse 06824/906-6163.

Bei Postversand auf Überweisungsträger bitte unbedingt Verwendungszweck

und vollständige Postanschrift der Firma angeben. Ohne diese Angaben

können keine Angebote versendet werden.

 

         Der Landrat des

   Landkreises Neunkirchen

    - Bautechnik –



Der Landkreis Neunkirchen beabsichtigt folgendene Aufträge nach VOB zu vergeben:


Ausschreibungen im Einzelnen


2017-35 - Dach- und Fassadenarbeiten

2017-35 - Dach- und Fassadenarbeiten

Erweiterungsbau der GGS Neunkirchen, Haspelstraße 28, 66538 Neunkirchen

Vergabe-Nr.:

-         Dach- und Fassadenarbeiten – VGNr. 2017-35 –

 

ca. 220 m² Flachdach (Ausführung als Warmdach)

ca. 150 m² vorgehängte Fassade

ca. 250 m² Arbeitsgerüst

 

Abgabe der Angebote:

Bitte benutzen Sie auf jeden Fall das vorgefertigte Blatt (Anlage 1) für einen DIN A 4 Umschlag

mit der Bezeichnung der Baumaßnahme und der Vergabe-Nr. !

 

Einreichung des Angebotes per Post:

Landkreis Neunkirchen - Bautechnik - (Posteingangsstelle)

Wilhelm-Heinrich-Str. 36, 66564 Ottweiler

persönliche Abgabe:

Landkreis Neunkirchen - Bautechnik -

Dienstgebäude III (Alte Landratsvilla), Seminarstraße 25, Zimmer 203, 66564 Ottweiler.

Eröffnungstermin ist Donnerstag, 31.08.2017, 10.30 Uhr.

Später eingehende Angebote, auch mit der Post gesandte, können nicht berücksichtigt

werden. Ausgabe der Angebotsformulare ab sofort in Zimmer 128 des Landratsamtes,

Dienstgebäude I - Kreiskasse -, Wilhelm-Heinrich-Str. 36, 66564 Ottweiler,

in der Zeit von Mo-Do. 08.00 - 12.00 und von 14.00 - 15.00 Uhr, Fr. 08.00 – 12.00 Uhr

 

Postversand 4,00 € Porto Überweisung auf Konto: Sparkasse Neunkirchen

IBAN: DE86 5925 2046 0000 0000 78.

 

Verwendungszweck:                                                                                                          Angebotsöffnung:

Erweiterungsbau der GGS Neunkirchen, Haspelstraße 28, 66538 Neunkirchen

„FAD 1377/35– Dach- und Fassadenarbeiten“   10.30 Uhr

 

Einzahlungsbeleg mit Absenderadresse per Fax an Kreiskasse 06824/906-6163.

Bei Postversand auf Überweisungsträger bitte unbedingt Verwendungszweck

und vollständige Postanschrift der Firma angeben. Ohne diese Angaben

können keine Angebote versendet werden.


2017-35 Anlage

2017-30 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen –

2017-30 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen –

Erweiterungsbau der GGS Neunkirchen, Haspelstraße 28, 66538 Neunkirchen

Vergabe-Nr.:

2017-30 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen –

-       16m           erdverlegte TRW- Leitung PE-100 25 x  2,3/68 incl. Verfüllen und Wanddurchführungen

-       1 Stk          Kombination Handwasch-Ausgussbecken, Edelstahl 18/10  500x600x850

-       1 Stk          Trinkwassererwärmer als Übertischgerät 10L, 2kW, 230 V, weiß

-       1 Stk          Spülstation gegen Stagnation für Trinkwasser kalt, Aufputz-Installation, programmierbar

-       10m           Rohr Stahl niro geschweißt TW AD 18mm WD 1mm

-       1 Stk          Schmutzwasser-Tauchmotorpumpe 22 l/s bei H=8,5m incl Regelung und Anschlüsse

-       1 Stk. Sammelbehälter Regenwasser+Drainagewasser Kunststoff ca. 800x1000x1000

-       1 Stk          Rückstauverschl. Typ3 Kunststoff DN150 selbstt. Verschl. Notverschl.

-       44m           Druckleitung Entwässerungen - SML - System DN 80 incl. Verbinder

-       8m              Abwasserkanal PVC-U DN150 SN4 L 1m-2m

-       10m           Abwasserltg PP-Rohr heißwasserbest. DN/OD50 Zentrale

-       2 Stk          Kernbohrung

 

                      Wärmeversorgungsanlagen

 

-       32m           erdverlegte Heizungsleitung PE-Xa 32 x 2,9 / 140 incl. Verfüllen u Wanddurchführungen

-       2 Stk          Kernbohrung

-       1 Stk          Komplett Regel- und Mischstation mit Systemtrennung für Fußbodenheizung, 15 Fußboden-

-                        heizkreise incl. AP-Kasten

-       1 Stk          Uhrenthermostat UP 230 V für zeitabhängige Einzelraumregelung

-       3 Stk          Raumthermostat UP 230 V

-       1 Stk          Umwälz-Kreiselpumpe Nassläufer stufenlos regelbar Heizwasser PN6 Inline-Pumpe   230VAC

-       24m           C-Stahl Systemrohr außen verzinkt d35x1,5, Presssystem plus Formteile

-       180m²       Noppenplatte EPS 30-2 14-16

-       170m²       Wärmedämmschicht Fußboden PS-Hartschaum EPS D 70mm 0,040W/(mK)

-       1130m      Rohr Fußbodenheizung 16x1,8mm, PE-Xa

 

 

Angebotseröffnung:   Mittwoch 26.07.2017, 10.00 Uhr.

Ausführungsfrist: 37. KW 2017 – 04.KW 2018, Ende der Zuschlagsfrist 31.08.2017

Angebotsabgabe nur in Papierform!!!


2017-30 Anlage

2017-31 - Lüftungstechnik

2017-31 - Lüftungstechnik

-       1 Stk Lüftungsgerät 2030m³/h, deckenhängend, nach ERP Richtlinie, incl. Regelung , Filter, 3 Wege Ventil,

-                           Rauchmelder, Filterüberwachung, Außenluft u Fortluftklappe, Brandthermostat, Raumfühler

-       60m²          Luftltg rechteckig Stahl verz gefalzt Kanten-L bis 500mm WD 0,8mm H bis 3,5m

-       45m²          Formstück Luftltg rechteckig Stahl verz gefalzt Kanten-L bis 500mm H bis 3,5m

-       23m           Versch. Luftleitungen rund

-       32m           Außenluftansaugleitung PP, erdverlegt, DN 400, antimikrobiell incl. Verfüllen u Wanddurchführung, Bögen

-       4,5m          Ansaugturm DN400 mit Bodenflansch, Edelstahl

-       1 Stk          Brandschutzklappe EI90 Gehäuse Stahl verz B 500mm H 500mm L 375mm IP54

-       3 Stk          Vol.stromregler Gehäuse Stahl verz, eckig, konstant

-       3 Stk          Kulissenschalldämpfer rechteckig

-       18 Stk        Zuluft - Deckenschlitzauslass 1-schlitzig mit einzeln einstellbaren Luftlenklamellen, L=1500mm,

-       7m              Abluftgitter als Lüftungsgitterband ausgebildet, Länge 7000mm Höhe 225mm,

-       8 Stk          Tellerventile

-       1 Stk          Wetterschutzgitter rechteckig B 250mm H 2000mm Alu, RAL Farbe in grau-anthrazit

-       1 Stk          Sachverständigenabnahme RLT-Anlagen

 

Angebotseröffnung:   Mittwoch 26.07.2017, 10.30 Uhr.

Ausführungsfrist: 37. KW 2017 – 04.KW 2018, Ende der Zuschlagsfrist 31.08.2017

Angebotsabgabe nur in Papierform!!!

                                                


2017-31 Anlage

2017-32 – Technische Isolierung/Brandschutz

2017-32 – Technische Isolierung/Brandschutz

- 17 m Dämmung Trinkkaltwasser  aus synthetischem Kautschuk +    

                  Armaturen+ Bögen 

- 48m   Wärmedämmung Heizung DN15-32 Mineralwolle +Bögen+ Armaturen

- 5m     Wärmedämmung Heizung DN 100 Mineralwolle incl. Blech +Bögen+ Armaturen

- 6m²    Wärmedämmung Luftltg. Außenluftansaugung u Forluft synthetischer Kautschuk D 30mm

- 30m²  Kanalisolierung - Zuluft Mineralfaserplatten 40mm

- 25m²  Kanalisolierung - Zuluft Mineralfaserplatten 25mm

- 30m²  Kanalisolierung - Formstücke  Zuluft  40mm

- 25m²  Kanalisolierung - Formstücke  Zuluft  25mm

- 10m²  Isolierung Rundrohr 315mm - Zuluft /Fortluft  40mm

            - 1,5m² Brandschutzverkleidung Kalziumsilikatplatten für BSK-Vorbau an BetonWand

            - 4Stk   Brandschutzabschottung Leitungsanlagen Mörtelschott S90 Wand D 200mm 0,1-0,2m2

           - 4 Stk  Brandschutzabschottung Leitungsanlagen MW-Pl.Schott S90 Wand D 200mm 0,02-0,05m2

                                                                             

Angebotseröffnung:   Mittwoch 26.07.2017, 11.00 Uhr.

Ausführungsfrist: 37. KW 2017 – 04.KW 2018, Ende der Zuschlagsfrist 31.08.2017

Angebotsabgabe nur in Papierform!!!


2017-32 Anlage

2017-33 Elektrotechnik –

2017-33 Elektrotechnik –

1 Stk.     Unterverteilung

         - 1100 m   NYM-J 3x1,5 – 3x2,5 qmm

- 150 m  NYM 5x25 qmm

- Sicherheitsbeleuchtung über Einzelbatteriesystem

- 30 Stk.                Pendel-/Anbauleuchten LED

- 25 Stk.                Außenleuchten LED

- 4 Stk    Wannenleuchten

- 1 Stk.   EDV-Verteiler

- 950 m CAT7-Kabel

 

 

 

 

 

- 31 Stk.                Datenanschlüsse

- 5 Stk    Bodentanks EDV & 230V

- 23 m    Unterflurkanal

- Spannungsversorgung für Technik:

  Lüftungsgerät, Heizungsverteiler, Tauchpumpe Schmutzwasser, Spülstation, Durchlauferhitzer,

 Aufzug, Antrieb Oberlichter, Pumpe Brunnen

 

Angebotseröffnung:   Mittwoch 26.07.2017, 11.30 Uhr.

Ausführungsfrist: 37. KW 2017 – 04.KW 2018, Ende der Zuschlagsfrist 31.08.2017

Angebotsabgabe nur in Papierform!!!


2017-33 Anlage