Der Landkreis summt – Produkte aus dem Bienenstock


Das Kreisumweltamt und die KVHS laden zum Vortrag über wesensgemäße Bienenhaltung in Anlehnung an die Demeter-Richtlinien an. Den Schwerpunkt des Vortrages überschreibt der Dozent mit dem Motto: "Gute Bienenprodukte mit gesunden Bienen". Hierbei wird er über die Produktion von Honig, Wachs und Propolis, als die gängigen Produkte des Bienenstocks, referieren. Ausführungen zu weiteren, weniger bekannten Bienenprodukten vervollständigen den Vortrag. Er zeigt auf, dass die Bienen ihre Produkte in erster Linie für den Bienenstock selbst herstellen. Chancen und Risiken der Anwendungsmöglichkeiten der Bienenprodukte runden den Vortrag ab. Abschließend stimmt der Referent die Teilnehmenden  auf die Begehung des Bienenstandes des Landkreises Neunkirchen ein. Poster des Deutschen Imkerbundes und mitgebrachte Exponate laden zum Nachfragen und Diskutieren ein.

 

Der Vortrag findet am 20.09.2021 ab 18.30 im Pavillon des Gymnasiums Ottweiler statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es gelten die 3-G Regelungen.

 

Bitte melden Sie sich über unsere Homepage oder schriftlich (kvhs@landkreis-neunkirchen.de) an.

 

Weitere Auskünfte erteilen die Mitarbeiter der KVHS, Telefon: 06824/906-4170 oder 906-4218. Schriftliche Anmeldung bitte an den Landkreis Neunkirchen, KVHS, Wilhelm-Heinrich-Str. 36, 66564 Ottweiler.