Ausstellung „Ruhe“ mit Sarah Köhler




Die Kreisvolkshochschule Neunkirchen zeigt zusammen mit dem Ortsrat Mainzweiler in den Räumen der Alten Schule in Mainzweiler die Fotoausstellung „RUHE“ von Sarah Köhler.

Die Ausstellung beginnt am 30. September und dauert bis 14. Oktober und ist jeweils sonntags von 15 bis 18 Uhr zu besuchen.

Die Ausstellerin wird anwesend sein und zum Gespräch über die Fotos bereit stehen.

Mit ihren Exponaten möchte die Diplom Sozialpädagogin und ausgebildete Entspannungstrainerin  ihre eindrucksvollen Fotos zum Thema „Ruhe“ einem größeren Publikum zugängig machen. In einer Zeit, in der Stress und Termindruck eher modern und hipp geworden sind, möchte Sarah Köhler die Besucher durch ihre Fotos dazu inspirieren, einen visuellen Zugang zu schaffen, sich mit dem Gefühl der Ruhe zu verbinden, einen Augenblick still zu stehen und einen einzigartigen und wundervollen Moment zu genießen.

„Mit meiner Ausstellung möchte ich ein Bewusstsein in den Menschen hervorrufen, sie mit meinen Bildern inspirieren, sich diesen ganz besonderen Moment - in dem die Seele aufatmen kann, die Zeit still zu stehen scheint – selbst zu erschaffen, ein Foto zu betrachten und zu fühlen, wie sich ‚Ruhe‘ in ihnen ausbreitet. Ein innerer Frieden – ein in sich Ruhen“, so beschreibt die Künstlerin ihre Intention.

Am Sonntag, den 7. Oktober bietet Sarah Köhler um 14 Uhr allen Interessierten zur Einstimmung auf die Ausstellung eine selbst geschriebene Fantasiereise an.

Um Voranmeldung bei der Kreisvolkshochschule unter 06824/906 4170 bzw. -4218 wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Zugelassene Teilnehmer bringen sich dazu ein Kissen oder eine Isomatte mit.

Die Veranstalter laden zu dem Besuch der Ausstellung herzlich ein.