Bundestagswahl 2021 - Wie soziale Netzwerke, Filterblasen und Fake News unsere Demokratie beeinflussen


Anlässlich der Bundestagswahlen am 26. September 2021 wollen wir einen genaueren Blick auf den digitalen Raum werfen. Immer mehr Menschen informieren sich zu politischen und gesellschaftlichen Themen im Netz. Diese veränderte Kommunikationsform hat in den letzten Jahren einen starken Einfluss auf die Vermittlung und das Verständnis von Politik und Gesellschaft genommen. Wie viele Veränderungen, bietet auch diese Chancen und Risiken. Wie sich dieser digitale Einfluss auf unser Verständnis von Demokratie auswirkt und welche Rolle etwa Filterblasen oder Fake News für die anstehende Bundestagswahl spielen, soll gemeinsam thematisiert werden

Am 14.09.2021 referiert Florian Klein vom Adolf Bender Zentrum zu diesem Thema. Der Vortrag ist kostenlos und findet von 17:30 bis 19:00 im historischen Sitzungsaal im Landratsamt in Ottweiler statt.

Bitte melden Sie sich über unsere Homepage oder schriftlich (kvhs@landkreis-neunkirchen.de) an.

Weitere Auskünfte erteilen die Mitarbeiter der KVHS, Telefon: 06824/906-4170 oder 906-4218.

Bei der Teilnahme gilt die 3 G Regelung. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit.

In Zusammenarbeit mit dem Adolf Bender Zentrum.