Saarschnäges – Süßigkeiten im Saarlandformat



Foto: Jasmin Alt

Im Rahmen eines Schulprojektes ist die Juniorfirma Saarschnäges am Kaufmännischen Berufsbildungszentrum in Neunkirchen entstanden. Die Verantwortlichen der Firma, Schülerinnen  und Schüler des KBBZ, hatten es sich zum Ziel gesetzt Süßes in typisch regionalen Formen produzieren zu lassen. Entstanden sind dabei Gummibärchen in Lyonerform, als Stubbiflasche, Ludwigskirche oder Bergbausymbol.

Die erste Charge der frisch produzierten Gummibärchen haben die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihrem Lehrer Hans-Werner Backes nun Landrat Sören Meng überreicht. Meng hat sich mit einem Anteilsschein an der Juniorfirma beteiligt und gleich einige Gummibärchen als Weihnachtspräsent bestellt.