Für den Klimaschutz in die Pedale treten



Landrat Sören Meng beteiligt sich jährlich aktiv an der Kampagne

Startschuss für Stadtradeln im Landkreis Neunkirchen

Am Sonntag, den 15. Mai 2022 startet im Landkreis Neunkirchen „Stadtradeln“. Der Landkreis und die Städte Neunkirchen und Ottweiler sowie die Gemeinden Eppelborn, Illingen, Schiffweiler und Spiesen-Elversberg radeln während des dreiwöchigen Aktionszeitraums gemeinsam für den Klimaschutz.

 

In diesem Jahr ist der Landkreis Neunkirchen bereits zum sechsten Mal bei Stadtradeln mit dabei. „Stadtradeln ist ein Projekt, das verbindet und die eigene Gesundheit sowie den Klimaschutz fördert. Es freut mich zu sehen, wie engagiert die Städte und Gemeinden die Aktion begleiten und wie tatkräftig die Bürgerinnen und Bürger in die Pedale treten“, so Landrat Sören Meng. Bis zum 4. Juni sind Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, im Rahmen von „Stadtradeln“ für den Landkreis Neunkirchen auf dem Rad Kilometer zu sammeln und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Stadtradeln gilt als Deutschlands größte Fahrradkampagne mit über 180.000 engagierte Radler/-innen deutschlandweit.

 

Nähere Infos und Anmeldungen zu Stadtradeln unter www.stadtradeln.de/landkreis-neunkirchen