Ein fahrradbegeisterter Landkreis - 80.773 km bei Stadtradeln 2019



Foto: Jasmin Alt

Als Abschluss von Stadtradeln 2019 lud Landrat Sören Meng vergangenen Freitag noch zur gemeinsamen Radtour. Trotz kritischer Wetterprognose war die Resonanz gut. Die 20 km -Tour von Wiebelskirchen über Ottweiler wurde von Axel Birtel und Dieter Pfeiffer geleitet. Unterwegs wurde im Innenhof des Landratsamtes Rast gemacht. Zur Stärkung gab es regionale Wurst und Käse sowie das Neinkerjer-Kumpel-Brot der Bäckerei Schaefer.

Insgesamt haben 273 Radlerinnen und Radler in diesem Jahr bei der diesjährigen Fahrradkampagne Stadtradeln 80.773 km für den Landkreis Neunkirchen geradelt. Damit wurden 11 Tonnen CO2 eingespart. Teilgenommen haben Bürgerinnen und Bürger jeglichen Alters aus der Stadt Neunkirchen und Ottweiler sowie den Gemeinden Eppelborn, Illingen, Schiffweiler und Spiesen-Elversberg. Radaktivste Kommune war Neunkirchen mit knapp 33.800 km. Das Team mit den meisten Kilometern ist der RV Schwalbe aus Eppelborn mit knapp 11.500 km.

„Ich freue mich, dass auch dieses Jahr etliche Kilometer geradelt wurden. Danke allen, die sich für diese tolle Aktion engagiert und teilgenommen haben“, so Landrat Sören Meng.