Buchvorstellung – Schlage die Trommel



Stephan Friedrich, Historiker aus Spiesen-Elversberg, wird am 15. Oktober, 19.00 Uhr, sein neues Buch „Schlage die Trommel“ im Historischen Sitzungssaal des Landratsamtes in Ottweiler vorstellen.

In diesem Werk mit dem Untertitel „Die Geschichte der Familie Reidelstürtz in Krieg und Frieden“ erzählt der Autor über einen Zeitraum von 300 Jahren.

Beginnend mit der Zeit des Dreißigjährigen Krieges in der Eifel spannt sich der übergreifende geographisch – historische Rahmen von der Saarregion, über viele europäische Länder bis nach Amerika. Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg, die französische Revolutionszeit, die napoleonischen Kriege und der Deutsch-Französische Krieg bilden den Hintergrund ausgewählter Biografien, die dokumentarisch belegt, die Schicksale einiger Mitglieder der Familie beschreiben.

Die Kreisvolkshochschule Neunkirchen lädt zu der kostenfreien Veranstaltung herzlich ein.