Nachhaltige Walderlebnisse - Gelungene Ferienaktion der Schillerschule Wiebelskirchen dank Bürgerstiftung



Foto: Marko Becker

Die Bürgerstiftung des Landkreises Neunkirchen fördert Vereine und Projekte. Jetzt konnte sie ein Projekt an der Grundschule Friedrich von Schiller in Wiebelskirchen unterstützen. Dort fand im Rahmen der Ferienbetreuung in Kooperation mit dem Naturschutzbund ein Waldtag statt. Der Umweltpädagoge Günther von Bünau vermittelte den Kindern Informationen zu Pflanzen, Tieren und ihren Lebensräumen. Auch der spielerische Teil gehörte natürlich mit dazu. Als Vertreter der Stiftung im Landkreis Neunkirchen besuchte Sparkassendirektor Volker Fistler die Aktion: „Die Kinder waren richtig begeistert. Es freut mich sehr, dass hier unsere Bürgerstiftung einen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten konnte“, so Volker Fistler.

Hintergrund:
Die Bürgerstiftung wurde im Herbst vergangenen Jahres als Teilelement des Projektes „Zukunftskapital“ im Rahmen des Modellvorhabens Land(auf)Schwung  durch die Sparkasse Neunkirchen und den Landkreis Neunkirchen eingerichtet. Die Stiftung fördert Projekte und Aktionen im Landkreis Neunkirchen und spricht damit  die breite Menge an.