Startschuss für Stadtradeln im Landkreis Neunkirchen


Am kommenden Sonntag, dem 21.05. beginnt im Landkreis Neunkirchen der Aktionszeitraum  von  Stadtradeln. Mit einer offiziellen Auftaktveranstaltung um 11 Uhr am Erlebnisort Reden startet der Kreis und die fünf beteiligten Kommunen in den dreiwöchigen Aktionszeitraum.

 

Aus Vorjahren bereits durch Aktivitäten der einzelnen Städten und Gemeinden bekannt, ist in diesem Jahr auch der Landkreis Neunkirchen erstmals bei Stadtradeln mit dabei. „Stadtradeln ist ein tolles ökologisches Projekt, das verbindet und die eigene Gesundheit fördert“, freut sich Landrat Sören Meng auf den Aktionszeitraum. Zwischen dem 21. Mai und 10 Juni 2017 sind Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, im Rahmen von „Stadtradeln“ für den Landkreis Neunkirchen in die Pedale zu treten und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Im Rahmen des zehnjährigen Projektjubiläums erwartet Deutschlands größte Fahrradkampagne 2017 über 180.000 engagierte Radler/-innen deutschlandweit. Im Landkreis Neunkirchen haben sich bereits knapp 300 Radlerinnen und Radler für die Aktion angemeldet.

 

 

Zur Eröffnungsveranstaltung für die ganze Familie am kommenden Sonntag lädt der Landkreis gemeinsam mit den fünf Kommunen Neunkirchen, Eppelborn, Schiffweiler, Ottweiler und Spiesen-Elversberg  nach  Landsweiler-Reden. Nach dem offiziellen Startschuss am Fuße der Alm (gegenüber ProWin-Akademie) werden zwei geführte Touren rund um den Erlebnisort Reden angeboten. Beide Touren werden vom SSV Heiligenwald geleitet, gemeinsames Ziel ist die Bergmannsalm. Für Fortgeschrittene wird eine 10 km Tour und für Einsteiger eine kleinere Tour angeboten. Die Einsteigertour mit rund 5 km ist für Kinder geeignet, besonderes Highlight ist hier eine Abschlussfahrt mit dem Almexpress auf das Haldenplateau. Der Transport der Räder wird hierbei sichergestellt. Auf der Bergmannsalm angekommen, können die Stadtradler den Mittag bei Essen und Trinken ausklingen. Die Veranstaltung auf der Alm wird durch einen Fahrrad-Parcours des ADAC, einen Infostand zum Thema „Fairtrade“  und „Das Saarland lebt gesund“ sowie einen Aktionsstand „Stadtradeln“ umrahmt. Des Weiteren steht an diesem Tag der neue Kinderspielplatz zur Verfügung, der am Tag zuvor offiziell eingeweiht wird.

 


Nähere Informationen und Anmeldungen zu Stadtradeln unter

www.stadtradeln.de/landkreis-neunkirchen