Generalsanierung des TGBBZ zum neuen Schuljahr fertig gestellt





Pünktlich zum Schulstart nach den großen Ferien soll die Generalsanierung des Technisch-Gewerblich Berufsbildungszentrum fertigstellt sein. „Wir planen mit der Fertigstellung der Baumaßnahmen in den Sommerferien. Somit können die neuen, generalsanierten Räumlichkeiten zum neuen Schuljahr genutzt werden“, erläutert Landrat Sören Meng. Vor Ort machte sich der Landrat persönlich ein Bild der derzeit zweitgrößten Baumaßnahme des Landkreises. Bereits 2016 haben die Planungsarbeiten zur Generalsanierung des Berufsbildungszentrums im Jägermeisterpfad begonnen. Rund 6,5 Millionen Euro sind seither in die Ertüchtigung des TGBBZ  geflossen. Eine komplette energetische Sanierung mit neuen Fenstern, eine barrierefreie Erschließung mit dem Einbau eines Aufzuges sowie eine neue Raumplanung sind Bestandteil der Sanierung. Der Unterricht ist seither ausgelagert, teilweise in das Nachbargebäude und teilweise nach Ottweiler in die Räumlichkeiten der Anton-Hansen-Gemeinschaftsschule.