Der Landkreis summt ...

Landkreis verlost Nisthilfe für bedrohte Wildbienenarten

Die Verlosung ist abgeschlossen. Die Gewinner wurden schriftlich benachrichtigt.

 

Hintergrundinfos zur Aktion:

Seit einigen Jahren gibt es in deutschen Großstädten Initiativen, um Städter zu begeistern, mitzuhelfen, den Bienen vielfältige Lebensräume zu bieten. Aber auch im ländlichen Raum ist Handeln geboten. Daher hat sich der Landkreis Neunkirchen entschlossen, im Jahr 2013 das Projekt „Der Landkreis summt“ zu initiieren. Ein Baustein des Projektes „Der Landkreis summt“ ist ein Patenschaftsmodell für bedrohte Wildbienenarten. Der Landkreis Neunkirchen verlost insgesamt 100 Nisthilfen für bedrohte Wildbienenarten kostenlos an alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Neunkirchen. Durch intensive menschliche Eingriffe in die Naturlandschaft – u.a. durch umfangreichen Pestizideinsatz im Acker- und Gartenbau sowie durch die auch in den Wäldern vorhandene Tendenz zur „aufgeräumten“ Landschaft – sind viele natürliche Insektenlebensräume wie z.B. Totholz nur noch sehr eingeschränkt vorhanden.

Nicht nur in der freien Natur und in Wäldern sondern auch in Gärten, helfen viele „Nützlinge“ wie zum Beispiel Hummeln, Wildbienen, Schlupf-, Falten-, Grab- und Wegwespen, Florfliegen oder Ohrwürmer durch Bestäubung und als kostenlose biologische „Schädlingsbekämpfer“, das ökologische Gleichgewicht zu bewahren. Zusätzlich sind einige der durch Wildbienenhotels geförderten Arten selten und stehen zum Teil sogar auf der Roten Liste (bspw. etliche Wildbienen).

Mit dem Patenschaftsmodell wollen wir die Einrichtung von Nist- und Brutplätzen für Insekten und Wildbienen im Kreis fördern, so Landrätin Cornelia Hoffmann-Bethscheider.

Die Wildbienenhotels (Maße circa 1,28m x 0,6m x 0,3 m) werden als Bausatz mit Bauanleitung geliefert. Entsprechendes Füllmaterial für die Wildbienenhotels stellen wir Ihnen zur Verfügung.

 

 


Insektenhotel-Abholung

Die schriftlich benachrichtigten Gewinner der Insektenhotels können diese zwischen 10.00 und 14:00 Uhr in der Seminarstraße 25 in Ottweiler bei den Gärtnern des Landkreises Neunkirchen abholen.

Abholtermine sind:

  • Freitag der 10.05.2013
  • Freitag der 17.05.2013

Sollte ein Gewinner an diesem Terminen verhindert sein, bitte unter 06824/906-1387 Frau Schwabe, Kreisumweltamt Bescheid geben.

 


Wildbienenhotel (Muster der Kreisverwaltung)


Bilder der Wildbienenhotels unserer glücklichen Gewinner

Bauernhaus Habach

Bernhard Zapp-1

Fam. Ellen u. Hermann Josef Schneider

Feuerwehr Heiligenwald

Hans Altmeyer-3

Hermann Waelder-1

Manfred Schlothe

Martin Lang

DIGITAL CAMERA

Richter Beate-1

Willi Waelder-1