Das europäische Jahr 2012:

 

Aktives Altern und generationenübergreifende Solidarität

 

 

Aktives Altern - EU Definition (1999)

„(...) eine kohärente Strategie, gutes Altern in alternden Gesellschaften zu ermöglichen. Active ageing mit, die Anpassung von Lebenspraktiken an die Tatsache, dass wir länger leben, über mehr Ressourcen verfügen und besserer Gesundheit sind als jemals zuvor, es meint außerdem die Wahrnehmung von Chancen, die durch diese Verbesserungen ermöglicht worden sind. Auf praktischer Ebene bedeutet dies, gesunde Lebensstile zu übernehmen, länger zu arbeiten, später in Rente zu treten und während der Rente aktiv zu bleiben.


Aktives Altern – WHO Definition (2002)

… der Prozess, die Bedingungen für Gesundheit, Partizipation und Sicherheit zu optimieren, um die Lebensqualität mit fortschreitendem Lebensalter zu verbessern.


Aktives Altern – OECD Definition (1998)

… die Fähigkeit von Personen, im Zuge des Alterns, ein produktives Leben für die Gesellschaft und die Wirtschaft zu verwirklichen.


Aktives altern – Der Seniorenwegweiser für den Landkreis Neunkirchen

Enthält neben nützlichen Informationen und Kontaktstellen rund um das Thema Pflege viele Angebote zum Aktivsein im Alter aus den Bereichen: Bildung / Kultur / Seniorensport und sonstigen Freizeitgestaltungsmöglichkeiten.

www.landkreis-neunkirchen.de/fileadmin/user_upload/lknk/Kreissozialamt/PDF/Seniorenwegweiser_2010.pdf


Aktivitäten / Angebote Seniorenbüro der Kreisstadt Neunkirchen

Tel: 06821 / 202 - 180

www.neunkirchen.de/1445/

 

Angebot Saarländischer Turnerbund

www.fit-und-vital-aelter-werden.de