Prävention ist die wirksamste Verhütung


Die Streetworker des Landkreises Neunkirchen veranstalten in der Woche vor den Faschingsferien die Verhütungs-Präventions-Aktion „Sei kein Narr – mach es mit“ vor verschiedenen Schulen im Kreis Neunkirchen.

Vom 01. bis 03. Februar 2016 wird die Streetworkerin Anne Regitz mit weiteren fleißigen Händen in Neunkirchen, Illingen und Ottweiler an den Bushaltestellen der Gymnasien Position einnehmen und Infotütchen verteilen.

„Gerade an Fasching lernt man schnell neue Leute kennen. Die Gefühle und der Spaß sprudeln da manchmal über, das ist ganz normal und auch gut so. Trotzdem ist es uns wichtig vor den großen Karnevalsveranstaltungen noch einmal viele Jugendliche zu erreichen. Deswegen haben wir uns dazu entschieden, nach Schulschluss ab 13:00 Uhr an den Bushaltestellen Kondome und Infomaterial zu den Themen Verhütung und Sexualität zu verteilen. Durch den Standort werden wir viele junge Menschen erreichen.“ sagt Anne Regitz und betont, wie wichtig Verhütung ist. Nur Kondome schützen sowohl vor einer HIV-Ansteckung als auch vor anderen Geschlechtskrankheiten. So ist auch das Motto der Aktion in Verbindung mit Fasching entstanden.

Die Verteilaktion findet am 01. Februar in Ottweiler, am 02. Februar in Neunkirchen und am 03. Februar in Illingen, jeweils ab 13:00 Uhr an den Busbahnhöfen statt.