Das Saarland lebt gesund!

Es gibt viele gute Beispiele im Saarland, die zeigen, dass man in der Gemeinschaft mehr erreichen kann. Dass es sich lohnt, voneinander zu lernen, Projektideen zu teilen und sich gegenseitig auszutauschen.
Dies ist auch die Idee hinter «Das Saarland lebt gesund!».

 

Städte, Stadtteile, Gemeinden oder auch ganze Landkreise sollen in der Gemeinschaft fit und gesund werden. Sei es durch Sport- oder Ernährungsangebote, Konzepte gegen das Rauchen oder Trinken, Initiativen in Kindergärten oder Altenheimen – dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt.

 

Die erfolgreiche Initiative hat sich inzwischen in alle Richtungen des Saarlandes ausgebreitet. Und das mit Erfolg. Das gemeinsame Ziel muss es sein, das ganze Bundesland für Bewegung und gesunde Ernährung zu sensibilisieren und jeden Einzelnen dazu zu gewinnen seinen Teil beizutragen.

(Text: Andreas Storm, Minister für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie)




Zur Projektseite des Landkreises Neunkirchen

 

Die folgenden Städte und Gemeinden sind ebenfalls schon im Projekt dabei:

 Eppelborn

 Illingen

 Ottweiler

 Schiffweiler

Spiesen-Elversberg




Broschüre Büro-Fitness